Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Lokales > Kreis Schwandorf > Bauhof auf Weg der Vollendung
Von (td)  |  12.07.2013  | Netzcode: 3763412  |  213 Mal gelesen.
Nabburg

Bauhof auf Weg der Vollendung

Richtfest im Freilandmuseum - Bezirk Oberpfalz investiert 1,36 Millionen Euro

Nabburg. (td) Der sogenannte Bauhof im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen erlebte sein Richtfest, zu dem sich Bezirks-, Land- und Kreisräte eingefunden hatten. Ihr Ausharren in der Hitze wurde mit einem deftigen Büfett der neuen Brotzeitstüberl-Wirtin Maria Karl belohnt. "Wir sind mit dem Bau gut im Zeitrahmen", freute sich Bezirkstagspräsident Franz Löffler bei der Feier.

Löffler wies auch darauf hin, dass nicht nur der Bauhof am Entstehen sei, sondern gleich daneben schon erste Arbeiten an einer Handwerkerhalle ausgeführt würden. "Wenn alles nach Plan läuft, werden Bauhof und Handwerkerhalle bis Anfang nächsten Jahres fertig sein," kündigte der Bezirkstagspräsident an.

Für die Mitarbeiter



Der Bauhof wird eher den Mitarbeitern des Museums dienen als den Besuchern. In dem neuen Gebäude ist Platz für den Fuhrpark, für Lagerräume für Baumaterialien, sowie für die Aufenthalts- und Sanitärräume der Museumshandwerker. Die bisherigen Räume im "Walddepot" entsprachen nicht mehr zeitgemäßen Standards.

Die ebenfalls geplante Handwerkerhalle soll hingegen ein Anziehungspunkt für die Museumsgäste werden, wenn dort alte Handwerkstechniken gezeigt werden.

Wie Franz Löffler vorrechnete, belaufen sich die veranschlagten Kosten des Projekts auf 1,36 Millionen Euro - wobei 806 000 Euro für den Bauhof anfallen und 553 000 Euro für die Handwerkerhalle.

"Seit der Eröffnung des Museums vor 27 Jahren wurde nicht mehr so viel gebaut und investiert wie in den letzten drei Jahren", versicherte der Bezirkstagspräsident und lenkte den Blick in diesem Zusammenhang auch auf das neue Zentral- und Schaudepot, das vor elf Monaten eröffnet wurde.

Zimmerermeister Christian Kraus aus Teunz sprach schließlich den Richtspruch, der die Feier krönte.


Tagesausgabe als E-Paper kaufen und mobil bezahlen

Sie können auch eine einzelne Ausgabe unserer Zeitung im E-Paper-Format kaufen. Die Bezahlung erfolgt direkt über Ihr Mobiltelefon, eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.

Um sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie das E-Paper aussieht, können Sie hier klicken und ein kostenloses Ansichtsexemplar anschauen.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben:

Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Kennwort:

Noch nicht Mitglied im Oberpfalznetz?

Dann registrieren Sie sich hier!
Zum Artikel: Leerstände als "GrenzKunstOrte"
Einer der meistgelesenen Artikel von heute! Oberviechtach/Schönsee

Leerstände als "GrenzKunstOrte"

Studierende des Bachelor-Studiengangs Architektur in Regensburg liefern gute Ansätze
Eine große Delegation mit drei amtierenden Bürgermeistern, zwei neu gewählten Bürgermeistern, Kommunalvertretern aus Schönsee, Winklarn und Niedermurach und LAG-Verantwortlichen folgten der Einladung von Anne Beer, Professorin an der Fakultät für Architektur an der Ostbayerischen Technischen Hochschule in Regensburg (OTH) zur Präsentation der Studentenarbeiten zum Thema "GrenzKunstOrte". mehr...
Zum Artikel: An der Grenze der Belastbarkeit
Schwandorf

An der Grenze der Belastbarkeit

Motivierte Helfer: Kreis-Wasserwacht 4500 Stunden bei Hochwasser- und Rettungseinsätzen gefordert
"Beim Hochwasser haben sich unsere jahrelangen gemeinsamen Ausbildungen und Übungen bewährt. Es kamen nicht mehr einzelne Ortsgruppen zum Einsatz. Die Kreis-Wasserwacht war als Ganzes gefordert und meisterte die Lage", freute sich technischer Leiter Roland Vogt bei der Frühjahrstagung der 15 Ortsgruppen. Neben den motivierten Helfern war die professionelle Ausrüstung ein Pluspunkt: Fahrzeuge, Boote und Taucheranzüge waren teilweise tagelang rund um die Uhr im Einsatz. mehr...
Zum Artikel: Ästhetisch und praktisch zugleich

Ästhetisch und praktisch zugleich

Agrob Buchtal als einziger deutscher Fliesenhersteller bei hochkarätiger Konferenz in Cambridge
Schwarzenfeld / Cambridge. Agrob Buchtal steht für außergewöhnliche Fassadenobjekte und raffinierte Oberflächenbeschichtungen mit Selbstreinigungseffekt. Bei einer hochkarätigen Konferenz im Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge, das mit seinem hohen Ausbildungsniveau weltweit zu den führendsten Einrichtungen für Forschung und Lehre zählt, ließt das Oberpfälzer Unternehmen aufhorchen. mehr...
Zum Artikel: Auf Heimat-Tour

Auf Heimat-Tour

Pastoralassistent mit Seniorenclub St. Anna unterwegs
Wernberg-Köblitz/Pressath. Als Pastoralassistent Maximilian Pravida den Wernberger Senioren vorschlug, ihnen seine Heimat aus seinem Blickwinkel zu zeigen, war das Interesse groß. Eine 55-köpfige Gruppe brach Richtung Pressath auf. mehr...
Zum Artikel: Den Stellenwert des Sports immer hoch gehalten
Schwandorf

Den Stellenwert des Sports immer hoch gehalten

Der Landkreissportverband verabschiedet Landrat Volker Liedtke - Auszeichnung auch für Präsident Horst Heinlein
Der Landkreissportverband verabschiedete Landrat Volker Liedtke aus seinem Amt als Mitglied des erweiterten Vorstands. Präsident Horst Heinlein hob in seiner Rede die großen Verdienste Liedtkes für den Sport im Landkreis mehr...
Guteneck

Energiewende zwingt zu Alternativen

In der Gemeinde Guteneck soll ein Windpark errichtet werden - Investor trägt auch Planungskosten
Die verstärkte Nutzung der regenerativen Energien gewinnt durch die von der Bundesregierung veranlasste Energiewende immer mehr an Bedeutung. Neben Wasserkraft, Biogas und Photovoltaik nimmt auch die Nutzung von Windenergie stark zu. Auch die Gemeinde Guteneck ist aus diesem Grund seit geraumer Zeit positiv zur Windenergie eingestellt. Die Kommune will mit dem Trend der Zeit Schritt halten. Deshalb wurden bereits letztes Jahr Konzentrationszonen zur Windkraftnutzung in der Region benannt. mehr...
Zum Artikel: Für Wettbewerb in Steyr qualifiziert
Neunburg/Penting

Für Wettbewerb in Steyr qualifiziert

Feuerwehr-Bewerbsgruppe von Kreisbrandmeister Ferdinand Duscher fleißig am Üben
Seit mehreren Wochen war die Feuerwehr-Bewerbsgruppe von Kreisbrandmeister Ferdinand Duscher fleißig am Üben. Sie besteht aus Feuerwehrkameraden der Wehren Neunburg, Seebarn und Penting und zusätzlich einer neugegründeten Gruppe der Feuerwehr Penting. mehr...
Schwandorf

KAB will sich weiter einmischen

Ortsverein Fronberg zeichnet langjährige Mitglieder aus - "Zeit der Zuwächse ist vorbei"
Seit über vier Jahrzehnten ist Hans Ziegler Vorsitzender der KAB-Ortsgruppe Fronberg. Bei der Hauptversammlung im Pfarrheim ehrte er seinen Vorgänger Hans Herbeck für 50-jährige Mitgliedschaft. Für 40-jährige Treue zeichnete der mehr...
Zum Artikel: Kritik: Energiewende zu sprunghaft
Schwandorf

Kritik: Energiewende zu sprunghaft

Verdi-Bundesvorsitzender Frank Bsirske zu Besuch im Müllkraftwerk - Verband beklagt Preisverfall
Hauptsächlich war Frank Bsirske am Mittwoch in der nördlichen Oberpfalz unterwegs, um für Europa zu werben und zur Teilnahme an den Wahlen am 25. Mai aufzurufen. Am Nachmittag machte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Verdi zudem einen Abstecher nach Schwandorf und traf sich im ZMS-Gebäude mit Vertretern des Müllkraftwerkes. mehr...
Zum Artikel: Leichter ohne Jojo-Effekt
Neunburg vorm Wald

Leichter ohne Jojo-Effekt

Stoffwechselkur verspricht bis zu zwölf Prozent weniger Gewicht
Der Saal im Gasthaus Sporrer war mit 120 Gästen voll besetzt, als bei der Volkshochschule das Thema "Abnehmen durch homöopathisch unterstützte Stoffwechselumstellung" auf dem Programm stand. Zahlreiche Frauen, aber auch einige Männer interessierten sich für die "ultimative Stoffwechselkur", die von den Vitalstoffberaterinnen Hildegard Bücherl aus Oberviechtach und Heike Merk aus Stuttgart vorgestellt wurde. mehr...
Zum Artikel: Mitten im Politikbetrieb
Wackersdorf

Mitten im Politikbetrieb

Daniel Dirmeier absolviert Praktikum bei MdB Marianne Schieder
Dass es viel Zeit und Arbeit benötigt, um etwas zu erreichen, das war dem Wackersdorfer Daniel Dirmeier schon vor seinem Praktikum im Büro der SPD-Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder klar. Aber dass der Arbeitsalltag von Abgeordneten, die ihre Aufgabe ernst nehmen, am besten 48 Stunden haben sollte, hätte er nicht geglaubt. mehr...
Zum Artikel: Mit Zwei-Teiler auf Schützenthron

Mit Zwei-Teiler auf Schützenthron

Katharina Blab zum dritten Mal Jugendkönigin - Proklamation bei den "Schlossfalken"
Niedermurach/Pertolzhofen. Zum zweiten Mal verteidigte Katharina Blab ihren Titel beim Königsschießen der Schlossfalken mit einem Schuss, der wohl nur einmal im Leben gelingt. Bürgermeister Eiser verlieh ihr deshalb die Ehrennadel der Gemeinde. Schützenmeister Michael Fuchs freute sich beim Schützenkranzl mit Proklamation und Vereinsmeisterehrung über ein volles Haus. mehr...
Anzeige
Profis vor Ort
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Wiesenbacher
  • Nt-Ticket Lokal
  • Autohaus Sollfrank
  • Brautstodl Weiden
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Wiesenbacher
  • Nt-Ticket Lokal
  • Autohaus Sollfrank
  • Brautstodl Weiden
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Wiesenbacher
  • Nt-Ticket Lokal
  • Autohaus Sollfrank
  • Brautstodl Weiden
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Wiesenbacher
  • Nt-Ticket Lokal
  • Autohaus Sollfrank
  • Brautstodl Weiden
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Wiesenbacher
  • Nt-Ticket Lokal
  • Autohaus Sollfrank
  • Brautstodl Weiden
Oberviechtach

Regionalbischof, Musik und Vorträge

Gemeindefest als Höhepunkt zu "Luther blüht"
Die Blumenpracht "Luther blüht" steht in voller Blüte und die evangelische Gemeinde freut sich über jeden Besucher, der dieses einmalige LandArt-Projekt noch bestaunen möchte. Am Sonntag, 27. April, findet mit dem mehr...
Zum Artikel: Viele Verdienste
Wolfring

Viele Verdienste

Feuerwehr Wolfring ernennt Max Nissl zum Ehrenmitglied
Die Feuerwehr Wolfring hat mit Max Nissl ein neues Ehrenmitglied. 1978 in den Verein eingetreten, absolvierte Nissl als aktives Mitglied die Leistungsprüfungen und wandte sein Wissen bei vielen Einsätzen an. 1986 wurde er in mehr...
Zum Artikel: Zum Aufschlag bereitet
Neunburg vorm Wald

Zum Aufschlag bereitet

"Bayerischer Abend" beim Tennisclub zu Saisonbeginn
Zünftig ging's im Clubheim zur Eröffnung der Tennissaison zu: Mit einem "Bayerischen Abend" eröffnet der Tennisclub (TC) Neunburg die neue Spielzeit. Vorsitzender Martin Scharf freute sich über den guten Besuch und dankte mehr...

Zunächst im "Sumpf" des Tiefs

Feuchtigkeit und warme Luft - Mit Wetterumschwung am 1. Mai zur rechnen
Schwandorf. "Frühlingshaft bis frühsommerlich" ist erst einmal vorbei, aber auch die Gewitter- und Unwettergefahr sinkt mit der herannahenden Abkühlung in den kommenden Tagen deutlich. Das dauert aber noch, denn am mehr...
Zum Artikel: Beachvolleyball im Stadtpark
Schwandorf

Beachvolleyball im Stadtpark

"B.A.S.S." zeigt Initiative und baut mit Sponsorenhilfe neues Feld
Der im September 2013 gegründete Verein "Bürgeranregungen an die Stadt Schwandorf e.V.", kurz B.A.S.S., hat aktuell 28 Mitglieder und 1385 Facebook-Freunde. mehr...