Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Lokales > Kreis Schwandorf > Bauhof auf Weg der Vollendung
Von (td)  |  12.07.2013  | Netzcode: 3763412  |  234 Mal gelesen.
Nabburg

Bauhof auf Weg der Vollendung

Richtfest im Freilandmuseum - Bezirk Oberpfalz investiert 1,36 Millionen Euro

Nabburg. (td) Der sogenannte Bauhof im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen erlebte sein Richtfest, zu dem sich Bezirks-, Land- und Kreisräte eingefunden hatten. Ihr Ausharren in der Hitze wurde mit einem deftigen Büfett der neuen Brotzeitstüberl-Wirtin Maria Karl belohnt. "Wir sind mit dem Bau gut im Zeitrahmen", freute sich Bezirkstagspräsident Franz Löffler bei der Feier.

Löffler wies auch darauf hin, dass nicht nur der Bauhof am Entstehen sei, sondern gleich daneben schon erste Arbeiten an einer Handwerkerhalle ausgeführt würden. "Wenn alles nach Plan läuft, werden Bauhof und Handwerkerhalle bis Anfang nächsten Jahres fertig sein," kündigte der Bezirkstagspräsident an.

Für die Mitarbeiter



Der Bauhof wird eher den Mitarbeitern des Museums dienen als den Besuchern. In dem neuen Gebäude ist Platz für den Fuhrpark, für Lagerräume für Baumaterialien, sowie für die Aufenthalts- und Sanitärräume der Museumshandwerker. Die bisherigen Räume im "Walddepot" entsprachen nicht mehr zeitgemäßen Standards.

Die ebenfalls geplante Handwerkerhalle soll hingegen ein Anziehungspunkt für die Museumsgäste werden, wenn dort alte Handwerkstechniken gezeigt werden.

Wie Franz Löffler vorrechnete, belaufen sich die veranschlagten Kosten des Projekts auf 1,36 Millionen Euro - wobei 806 000 Euro für den Bauhof anfallen und 553 000 Euro für die Handwerkerhalle.

"Seit der Eröffnung des Museums vor 27 Jahren wurde nicht mehr so viel gebaut und investiert wie in den letzten drei Jahren", versicherte der Bezirkstagspräsident und lenkte den Blick in diesem Zusammenhang auch auf das neue Zentral- und Schaudepot, das vor elf Monaten eröffnet wurde.

Zimmerermeister Christian Kraus aus Teunz sprach schließlich den Richtspruch, der die Feier krönte.


Tagesausgabe als E-Paper kaufen und mobil bezahlen

Sie können auch eine einzelne Ausgabe unserer Zeitung im E-Paper-Format kaufen. Die Bezahlung erfolgt direkt über Ihr Mobiltelefon, eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.

Um sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie das E-Paper aussieht, können Sie hier klicken und ein kostenloses Ansichtsexemplar anschauen.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben:

Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Kennwort:

Noch nicht Mitglied im Oberpfalznetz?

Dann registrieren Sie sich hier!
Schwarzhofen

"Banditen" sind in Feierlaune

Bodenäckersiedlung feiert 50-jähriges Bestehen - Sechstes Siedlungsfest mit Seilziehen und Kuhfladenroulette
Die Bodenäckersiedlung feiert am Samstag ihr 50-jähriges Bestehen mit einem großen Siedlungsfest und abwechslungsreichen Programm. Vor einem halben Jahrhundert war auf den steinreichen Feldern mit der Flurbezeichnung mehr...
Wackersdorf

Leichtbau "Made in Wackersdorf"

BMW investiert gut 20 Millionen Euro in CFK-Produktion und verdoppelt Kapazität - Werkstoff der Zukunft
Die "i"-Modelle werden BMW aus der Hand gerissen, die Produktion muss Schritt halten. Vorstand Dr. Klaus Draeger drückte gestern mit weiteren Verantwortlichen der BMW-Group, Landrat Thomas Ebeling und Bürgermeister Thomas Falter mehr...
Nabburg

Tage voller Kultur für alle Sinne

20. Schmidtsommernächte vom 8. bis 16. August - Auftakt mit Filmklassiker "Schützenfest"
Eine Idee feiert vom 8. bis 16. August ihre 20. Auflage. 1995 beschloss das Forum Nabburg mit einem einwöchigen, alljährlichen, vielseitigen kulturellen Angebot für alle Sinne im historischen Schmidt-Haus die schöne Nabburger Altstadt zu beleben. Die gewohnt bunte Mischung aus Musik, Kino und Kulinarik verspricht auch wieder das Programm im Jubiläumsjahr. mehr...
Pfreimd

Neuer Standort, gleiches Vorgehen

Marco Böhmers Paintballanlage Thema im Stadtrat - Bürger können sich im Verfahren dazu äußern
In der Stadtratssitzung mussten noch Stühle herbei geschafft werden: Rund 40 Zuhörer mobilisierte das Thema Paintball. Dabei hatte es nicht den Zündstoff, den viele vermuteten. Es ging nicht um eine Entscheidung pro oder kontra Paintballanlage, sondern darum, das in die Wege geleitete Planungsverfahren, in dem alle Argumente abgeklopft werden, auf ein neues Grundstück zu übertragen. Marco Böhmer würde damit 150 Meter weiter von der Wohnbebauung wegrücken. mehr...
Winklarn

Märchenhafte Abenteuer

Ferienprogramm lüftet Geheimnisse und erprobt die Kräfte - Anmeldung ab Montag, 4. August
Durchs geheimnisvolle Moor streifen, den "Kartoffelkönig" treffen oder mit dem Jäger auf die Pirsch gehen: Das Ferienprogramm ist gespickt mit Abenteuern. Wer sich rechtzeitig anmeldet, ist dabei. mehr...
Fensterbach

Nun wird abgerechnet

Wer zahlt Schäden durch Gewitterfluten? - Gemeinderat diskutiert
Es war wie eine Sintflut. Als sich vor wenigen Tagen während eines Gewitters die Schleusen des Himmels öffneten, ergossen sich Wassermassen über den Ort Dürnsricht. Die Folgen haben nun den Gemeinderat beschäftigt. 37 bis mehr...
Schwandorf

Mit gutem Beispiel voran

Tourismusbüro erhält Auszeichnung von Verband - Kriterien für Servicestellen hochgeschraubt
Seit dem Umzug des Tourismusbüros in den "Historischen Pfleghof" hat die städtische Serviceeinrichtung einen enormen Aufschwung erlebt. Dieser schlägt sich jetzt auch in einer Zertifizierung nieder, die die stellvertretende mehr...
Schwandorf

Neben Fußball auch kulturell und sozial aktiv

FC Bayern-Fanclub zieht zum 25-jährigen Jubiläum eine sehr positive Bilanz - Heute und morgen großes Festprogramm
Der FC Bayern- Fanclub "Naabtal" Büchelkühn feiert sein 25-jähriges Gründungsfest. Dazu findet am heutigen Freitag und am Samstag ein zweitägiges Festprogramm statt. Die Patenschaft für das Fest hat der Fanclub Nabburg mehr...
Schwandorf

Und täglich grüßt das Murmeltier

Warme Temperaturen, aber unbeständig mit Regenschauern
Mal ein harmloser Schauer, mal sonnige Ruhe, mal gleich ein richtiges Unwetter- dieser Sommer schreibt jeden Tag eine neue Geschichte, und doch ist es in der Gesamtheit betrachtet immer die gleiche Leier. Einziger Vorteil der mehr...
Stadlern

Keine Einschränkung beim HvO

Einsatzleiter tritt Gerüchten entgegen - In neue Rettungsleitstelle eingebunden
Beim im Jahre 1996 von der Rotkreuzgemeinschaft Schönsee eingeführten Dienst "Helfer vor Ort" (HvO) wird es keine Beschränkung auf die Wochenenden geben. Dieses aus unerklärlichen Gründen entstandene Gerücht widerlegte mehr...
Zum Artikel: Geschichte spielerisch vermitteln
Neunburg vorm Wald

Geschichte spielerisch vermitteln

Brettspiel "1433" hat Hussitenkriege zum Thema - Projekt des Nabburger Gymnasiums
Der große Tisch im Bürgermeisterzimmer wurde spontan zum Spieltisch umfunktioniert. Das Brettspiel "1433" handelt von den Hussitenkriegen in der Oberpfalz und wurde im Projektseminar Geschichte 2013/14 am mehr...
Zum Artikel: Party mit Buchstabensuppe
Schwarzhofen

Party mit Buchstabensuppe

Erstklässler feiern Lernerfolge - 13 Stationen
Kurz vor Ferienbeginn durften die Erstklässler der Dr.-von-Ringseis-Schule einen schönen und abwechslungsreichen Schultag genießen. Nachdem sie nun alle Buchstaben der Druckschrift kennen, feierte Klassenlehrerin Ruth Hoffmann mehr...
Fensterbach

Breitband vorantreiben

Gemeinderat stellt Weichen - Auftrag für Beratungsbüro
Das Breitband ist in aller Munde, bis hinein in die kleinsten Kommunen wird darüber diskutiert. Mit dem Ergebnis: "Wir müssen da mitmachen." Diese Meinung herrschte auch im Fensterbacher Gemeinderat, wo man im wahrsten Sinn des mehr...
Schwarzach-Unterauerbach

"Spekulieren" nötig

Sieger beim Kegelturnier der FFW Unterauerbach
Eine Woche lang rollten die Kugeln in der Unterauerbacher Kegelbahn. 32 Mannschaften haben an den jeweils drei Wettbewerben beteiligt und mit Vollkugeln oder Lochkugeln auf dem originellen, leicht historischen Boden in der mehr...
Wernberg-Köblitz

Weiteres Windrad beim Rastplatz

Der Markt wird gehört, das Verfahren läuft jedoch über das Landratsamt - Eckdaten vorgestellt
Das Genehmigungsverfahren der Firma Voltgrün für zwei Windkraftanlagen bei Deindorf steht kurz vor dem Abschluss, nun soll eine dritte dazu kommen: Antragsteller ist die Firma Max Bögl Wiesner GmbH aus Sengental. Gebaut werden soll das Windrad gleich neben dem A 6-Rastplatz "Wittschauer Höhe". mehr...
Nittenau

Der Bausektor floriert

Eine Menge Anträge im Ausschuss behandelt - Parkplätze für Behinderte thematisiert
Der Bauboom in der Stadt am Regen hält an. Der Bau- und Umweltausschuss befasste sich bei seiner Sitzung am Dienstagabend mit nicht weniger als 16 Gesuchen. Dass am Marktplatz Raum für das Parken Behinderter geschaffen werden soll, ist Konsens. Ein Antrag der Grünen zielt in diese Richtung. mehr...
Bruck

Zuwendung für Aktionsfläche

Anbaukonstruktion von der EU gefördert
In den vergangenen Monaten wurde im Zuge des Projekts "Kulturoffensive des Marktes Bruck" an der Nord-Ost-Seite der Mehrzweckhalle im Freizeitzentrum eine etwa zehn mal 30 Meter große Stahl-/Glasüberdachung errichtet. Es entstand eine gepflasterte, witterungsgeschützte und barrierefreie Fläche mit Bühne, Beleuchtung und Sitzplätzen für bis zu 220 Personen. mehr...
Fensterbach

Wer zahlt diese Wasserschäden?

Gewitterfluten lassen Tiefgeschosse absaufen
Es war wie eine Sintflut. Als sich vor wenigen Tagen während eines Gewitters die Schleusen des Himmels öffneten, ergossen sich Wassermassen über die Ortschaft Dürnsricht. Die Folgen haben nun den Gemeinderat beschäftigt. mehr...
Schwandorf

Begegnung mit Papst Franziskus

450 "Minis" aus dem Landkreis pilgern nach Rom
Unter dem Motto "Frei sein - um Gutes zu tun" werden 450 Ministranten aus vielen Pfarreien des Landkreises am kommenden Sonntag nach Rom pilgern. Im Zuge der großen bundesweiten Ministrantenwallfahrt, die alle fünf Jahre mehr...
Zum Artikel: Mit Mailänder und Salzburger Spitze
Schönsee/Dietersdorf

Mit Mailänder und Salzburger Spitze

Klöppel-Kurs lockt Teilnehmer bis aus Spanien an
Zu Beginn des vorherigen Jahrhunderts war die Herstellung von Klöppelspitzen für Frauen in der landwirtschaftlich geprägten Region eine der wenigen Verdienstquellen und ein begehrter Nebenerwerb. Aktuell erlebt die mehr...
Fensterbach-Dürnsricht

Abschied mit Tanz

Buntes Programm bei Schulfest in der Turnhalle
Der letzte große Jahrgang der Grundschule mit über 50 Schülern wurde bei einem Schulfest in der Turnhalle verabschiedet. Zahlreiche Eltern und alle Schüler waren der Einladung gefolgt. Rektor Erich Vier freute sich, dass mehr...
Oberviechtach

Verdienste erworben

Stockschützen danken Hans Roßmann fürs Engagement
Die Stadtmeisterschaften der TSV Stockschützen waren für Vorsitzenden Achim Welnhofer eine gute Gelegenheit, Hans Roßmann zu danken. Der "Gürtlweber Hans", wie er meist genannt wird, war einer der Pioniere des Stockschießens mehr...
Oberviechtach

Gerne geholfen

Johann Schaller (80) dankbar für Familienanschluss
Nun ist es schon 80 Jahre her, dass Johann Schaller in Lukahammer das Licht der Welt erblickte. Dass er trotz einer geistigen Behinderung nie in ein Heim musste, hat er seinen Eltern und später seinem Bruder Willibald mit Gattin mehr...
Schönsee/Waldmünchen

Für Wirtschaftsschule anmelden

Noch bis einschließlich Freitag, 8. August, täglich von 8 bis 11.30 Uhr im Sekretariat
Die Anmeldung für die vierjährige Wirtschaftsschule ist für Schüler der 6. und 7. Klassen der Haupt- bzw. Mittelschule, der Realschule und des Gymnasiums noch bis einschließlich Freitag, 8. August, täglich von 8 bis 11.30 Uhr im mehr...
Teunz

Hilfe bei Bauchweh

Mit dem Gartenbauverein Kinderapotheke gefüllt
Kirschkernkissen, Hustensaft und Ringelblumensalbe - so lauten die Zutaten für eine Kinderapotheke. Mit diesem Ziel fand sich der Gartenbauverein Wildstein zur Kinderaktion zusammen und braute in der Küche der Vorsitzenden Anja mehr...
Nabburg

Gemeinsam mehr Akzeptanz

Programmheft bündelt Angebot von vier VHS-Stellen - Sprach-, Koch- und Kreativkurse beliebt
Die Volkshochschule Nabburg wird auch in den nächsten beiden Jahren vom Nabburger Bürgermeister Armin Schärtl geleitet. Die Geschäftsführung liegt weiter in Händen von Martina Grim. mehr...
Niedermurach/Pertolzhofen

Fußball, Line-Dance und Musik

45 Jahre FC Pertolzhofen - Pokalturnier und Festbetrieb - Lob für gute Kameradschaft
Mit einem Pokalturnier feierte der FC Pertolzhofen seinen 45. Geburtstag. Bei den beiden Endspielen gab es am Sonntag viele Tore zu sehen und dazu auch einen tollen Auftritt der FC-Line-Dance-Gruppe. mehr...
Schönsee/Friedrichshäng

Bohrende Fragen, die bleiben

Freilichtspiel "Pascher - die Nacht der langen Schatten" startet in das achte Festspieljahr
"Es kann doch nicht rechtens sein, wenn einem sein Eigentum genommen wird": Man spürt förmlich die Verbitterung und den Hass, wenn Franz Langmeister erzählt, wie die Tschechen die Familien vertrieben und sein Heimatdorf Wenzelsdorf niedergebrannt haben. Dieses unrühmliche Kapitel wird wieder gegenwärtig, wenn am Freitag das Freilichtspiel "Pascher - die Nacht der langen Schatten" Premiere feiert. mehr...
Schwandorf

Mit Humor und Zuverlässigkeit aktiv

Elisabeth und Franz Sichler feiern das Fest der Diamantenen Hochzeit - Sozial und politisch engagiert
(ggö) Mit einem humorvollen Gruß, festlich gekleidet und voller Zufriedenheit bei großer Vitalität feierten Elisabeth (81) und Franz Sichler (85) das Fest der Diamantenen Hochzeit. Bürgermeisterin Ulrike Roidl brachte die mehr...
Bruck

Neupriester erteilt den Primizsegen

Markus Hochheimer mit verwandtschaftlichen Wurzeln in Bruck - Erste Kaplanstelle in Gangkofen
Die Brucker hatten die Möglichkeit, sich bei der Abendmesse den Primizsegen von Neupriester Markus Hochheimer erteilen zu lassen. Seine verwandtschaftlichen Wurzeln führten Hochheimer nach Bruck. Dessen Opa ist ein Cousin von mehr...
Zum Artikel: Betrügereien an der Haustüre
Winklarn/Muschenried

Betrügereien an der Haustüre

Polizeioberkommissar Rainer Köppl und Polizeihauptmeister Johann Köppl informieren
"Keinen fremden Personen Zutritt zur Wohnung gewähren" gaben Polizeioberkommissar Rainer Köppl und Polizeihauptmeister Johann Köppl beim Vortrag "Diebe und Betrügereien an der Haustüre" an die Teilnehmer des Seniorennachmittages mehr...
Anzeige
Profis vor Ort
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
Image Map