Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Lokales > Kreis Schwandorf > Baggern für die Zukunft
Von (we)  |  24.04.2012  | Netzcode: 3220537  |  229 Mal gelesen.
Wernberg-Köblitz

Baggern für die Zukunft

po24conrad.jpg
Baggern für die Zukunft (we) Viel Prominenz und drei Männer an der Fernsteuerung für die Mini-Bagger: Werner Conrad (links), Horst Seehofer (Zweiter von links) und Klaus Conrad (Fünfter von links). Die Firma Conrad Electronic investiert am Standort Wernberg-Köblitz in die Erweiterung des Logistikzentrums 50 Millionen Euro. Am Montag erfolgte der Spatenstich. <b> (Seite 3)</b> Bild: Götz
Viel Prominenz und drei Männer an der Fernsteuerung für die Mini-Bagger: Werner Conrad (links), Horst Seehofer (Zweiter von links) und Klaus Conrad (Fünfter von links). Die Firma Conrad Electronic investiert am Standort Wernberg-Köblitz in die Erweiterung des Logistikzentrums 50 Millionen Euro. Am Montag erfolgte der Spatenstich. (Seite 3) Bild: Götz


Tagesausgabe als E-Paper kaufen und mobil bezahlen

Sie können auch eine einzelne Ausgabe unserer Zeitung im E-Paper-Format kaufen. Die Bezahlung erfolgt direkt über Ihr Mobiltelefon, eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.

Um sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie das E-Paper aussieht, können Sie hier klicken und ein kostenloses Ansichtsexemplar anschauen.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben:

Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Kennwort:

Noch nicht Mitglied im Oberpfalznetz?

Dann registrieren Sie sich hier!
Zum Artikel: Stütze für junge Schauspieler
Nabburg

Stütze für junge Schauspieler

"Freunde des Landestheaters Oberpfalz" wählen neue Führung - Geschäftsführer vorgestellt
Das Landestheater Oberpfalz hat seit zwei Jahren gute Freunde. Im Mai 2012 gründete sich unter Beisein des damaligen Kunstministers Dr. Wolfgang Heubisch ein eingetragener Verein mit dem Namen "Freunde des Landestheaters Oberpfalz". Im Schmidt-Haus fand nun die Mitgliederversammlung der LTO-Freunde statt. mehr...
Zum Artikel: An der Grenze der Belastbarkeit
Schwandorf

An der Grenze der Belastbarkeit

Motivierte Helfer: Kreis-Wasserwacht 4500 Stunden bei Hochwasser- und Rettungseinsätzen gefordert
"Beim Hochwasser haben sich unsere jahrelangen gemeinsamen Ausbildungen und Übungen bewährt. Es kamen nicht mehr einzelne Ortsgruppen zum Einsatz. Die Kreis-Wasserwacht war als Ganzes gefordert und meisterte die Lage", freute sich technischer Leiter Roland Vogt bei der Frühjahrstagung der 15 Ortsgruppen. Neben den motivierten Helfern war die professionelle Ausrüstung ein Pluspunkt: Fahrzeuge, Boote und Taucheranzüge waren teilweise tagelang rund um die Uhr im Einsatz. mehr...
Zum Artikel: Alte Traktoren und Maschinen
Oberviechtach/Lukahammer

Alte Traktoren und Maschinen

Oldtimerfreunde laden zur Ausstellung am 6. Juli ein - Christian Biegerl wieder in Verantwortung
Wie gewohnt zügig ging bei den Oldtimerfreunden Lukahammer die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in der "Hammerschänke" über die Bühne. Christian Biegerl erhielt das Vertrauen als neuer Vorsitzender. mehr...
Zum Artikel: Klare Kante gegen Freihandel
Schwandorf

Klare Kante gegen Freihandel

ÖDP lehnt "TTIP"-Abkommen mit den USA ab - Frankenberger eröffnet Europa-Wahlkampf
Die ÖDP lehnt das Freihandelsabkommen TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) ab , über das derzeit die Europäische Union und die USA verhandeln. Beim Europa-Wahlkampfauftakt am Dienstag in der Ziegelhütte befürchtete Bundesvorsitzender Sebastian Frankenberger die Senkung der Standards für den Umwelt-, Verbraucher- und Arbeitnehmerschutz. mehr...
Zum Artikel: Millionen für Freizeitzentrum
Bruck

Millionen für Freizeitzentrum

Energetische Sanierung größtes Projekt der Marktgemeinde im laufenden Jahr - Kredit nötig
Eine stattliche Zuführung zum Vermögenshaushalt, eine ausgewogene Finanzpolitik und keine Mehrbelastung für die Bürger, so lautete die positive Bilanz von Bürgermeister Hans Frankl mit Blick auf den Haushalt 2014. Die Beratung für das Jahr 2014 erfolge zwar spät, solle aber noch vom "alten" Marktgemeinderat abgehandelt werden, schickte das Marktoberhaupt der Etat-Vorstellung am Dienstagabend im Sitzungssaal voraus (Kasten rechts). mehr...
Zum Artikel: Sport für guten Zweck
Schwandorf

Sport für guten Zweck

Charity-Stadtlauf: Anmeldungen möglich - Mehrere Strecken
Die Vorbereitungen für den 9. Commerzbank-Charity-Lauf am 28. Juni sind angelaufen. Start und Ziel liegen wiederum auf dem Marktplatz. Der Hauptlauf über 10 000 Meter startet dort um 17 Uhr. Die Hobby-Läufer gehen über 5000 Meter um 16.15 Uhr an den Start. Jeder Läufer erhält einen Preis. mehr...
Pfreimd

Von Brücke zehn Meter in die Tiefe

53-Jähriger nach Sprung lebensgefährlich verletzt - Totalsperrung auf der Autobahn
Mit einem Sprung von der Autobahnbrücke wollte sich ein 53-jähriger Mann gestern das Leben nehmen. Nur dem Umstand, dass er nicht direkt auf der Fahrbahn, sondern nahe der Standspur aufprallte, ist es zu verdanken, dass der Mann nicht von Autos überrollt wurde. Er zog sich bei dem Sturz jedoch lebensgefährliche Verletzungen zu. mehr...
Zum Artikel: Über 20 000 Artikel im Sortiment
Schwandorf

Über 20 000 Artikel im Sortiment

"Rewe Center" auf dem TWF-Gelände eröffnet am Donnerstag für die Kunden - 3000 Quadratmeter Verkaufsfläche
Ein großer Vollsortimenter für die Innenstadt - das war eines der Hauptziele der Stadt für das Tonwarenfabrikgelände. Am Donnerstag, 24. April, um 7 Uhr früh öffnet "Rewe" seine Pforten und bietet auf rund 3000 Quadratmetern mehr...
Zum Artikel: Faszinierend ungewöhnlich
Steinberg am See

Faszinierend ungewöhnlich

"Straubinger Akkordeonorchester" gestaltet ein Passionskonzert
In unserer Zeit werden vermehrt neue Klangkombinationen erprobt, da gehört das "1. Straubinger Akkordeonorchester 1973" bereits zu den etablierten Gestaltern neuer Klänge. Beim Passionskonzert in der Pfarrkirche St. Martin bewies das Orchester, dass das Instrument weit mehr bieten kann als Volksmusik. mehr...
Zum Artikel: An den Platten
Wernberg-Köblitz

An den Platten

Tischtennisvereinsmeisterschaft der Senioren
Gründonnerstag finden immer die Vereinsmeisterschaften der Senioren der Tischtennisabteilung des TSV Detag Wernberg statt. mehr...
Zum Artikel: Angebote aus Neptuns Reich
Schönsee

Angebote aus Neptuns Reich

Wöchentlich einmal sollte ein Fischgericht auf den Tisch - Projekt im Kinderhaus
Wöchentlich einmal ein Fischgericht! Zur gesunden Ernährung sollte regelmäßig eine solche kulinarische Spezialität aus einem Gebiet mit reinem Wasser auf dem häuslichen Speiseplan stehen. Damit man von Kindesbeinen an mit Angeboten aus Neptuns Reich bekannt wird, hat das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Regensburg, auch Fischgerichte in ein Coachingprojekt "Kita-Verpflegung" mit eingebaut. mehr...
Zum Artikel: Bittere, gesetzlich verordnete Pille
Nabburg

Bittere, gesetzlich verordnete Pille

Verwaltungsgemeinschaft muss Pensionsansprüche an Versorgungsverband zahlen - Hohe Personalkosten
Angesichts der steigenden Personalkosten in der Verwaltungsgemeinschaft Nabburg waren die Mienen bei der VG-Versammlung ernst. Die Vertreter der Mitgliedsgemeinden Nabburg, Altendorf und Guteneck schlucken schwer an einer Umlage, die sie für die Beamtenversorgungskasse zu zahlen haben. Auf fünf Jahre verteilt wird ein sechsstelliger Betrag fällig, der sich aus dem Wechsel eines Beamten an einen anderen Dienstsitz ergibt. mehr...
Anzeige
Profis vor Ort
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Wiesenbacher
  • Nt-Ticket Lokal
  • Autohaus Sollfrank
  • Brautstodl Weiden
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Wiesenbacher
  • Nt-Ticket Lokal
  • Autohaus Sollfrank
  • Brautstodl Weiden
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Wiesenbacher
  • Nt-Ticket Lokal
  • Autohaus Sollfrank
  • Brautstodl Weiden
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Wiesenbacher
  • Nt-Ticket Lokal
  • Autohaus Sollfrank
  • Brautstodl Weiden
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Wiesenbacher
  • Nt-Ticket Lokal
  • Autohaus Sollfrank
  • Brautstodl Weiden
Zum Artikel: Kosmetik für Haas-Haus
Pfreimd

Kosmetik für Haas-Haus

Kunsthandwerk in Schaufenstern würde Erscheinungsbild verbessern
Mit Blick auf das erst anlaufende städtebauliche Entwicklungkonzept kann die Kommune nicht den zweiten vor dem ersten Schritt machen. Doch ein kleiner Anstoß schadet nicht, um das Entrée zum Altstadtkern ansprechender zu gestalten. mehr...
Zum Artikel: Moarschaften auf Erfolgskurs
Gleiritsch

Moarschaften auf Erfolgskurs

Stockschützen schreiben Vereinsgeschichte - Auch gesellschaftlich viel geboten
Sichtlich Freude bereitet es Michael Zinkl, einem so erfolgreichen Verein wie den Stockschützen vorzustehen. Das war einmal mehr bei der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim zu spüren. Mit drei Aufstiegen haben die Gleiritscher Vereinsgeschichte geschrieben, die in erster Linie auf Trainingsfleiß und Kameradschaft basieren dürfte. mehr...
Zum Artikel: Pater verstärkt Krankenhaus-Seelsorge
Schwandorf

Pater verstärkt Krankenhaus-Seelsorge

Spätberufener Passionist mit feierlichem Gottesdienst in sein Amt in St. Barbara eingeführt
In diesem Monat hat Pater Irenäus Goor (49) die Stelle des katholischen Krankenhaus-Seelsorgers am St.Barbara-Krankenhaus übernommen und wurde damit Nachfolger von Pater Gracian. mehr...
Zum Artikel: Premiere gleich ein Volltreffer
Bodenwöhr

Premiere gleich ein Volltreffer

"Fastenessen" der Kolpingsfamilie lockt über 140 Gäste ins Pfarrheim - Eine-Welt-Waren verkauft
Dass die Wiederbelebung der Kolpingsfamilie Bodenwöhr nicht nur auf dem Papier steht, wurde erneut unter Beweis gestellt. Nach diversen Bastelaktionen mit Kindern und einem Fahrradflohmarkt wurde die Reihe an Aktivitäten mit einem Fastenessen im Pfarrheim fortgesetzt. Ein verführerischer Duft zog durch die Räumlichkeiten. mehr...
Zum Artikel: Schritt für Schritt zum Orchester
Schwarzenfeld/Nabburg

Schritt für Schritt zum Orchester

"Jungbläser-Arge FeNaSch": zweite Probenphase - Abschlusskonzert am 17. Mai in Nabburg
Im Domizil der Jugendblaskapelle Schwarzenfeld trafen sich 49 Nachwuchsspieler der Blaskapellen Fensterbach, Nabburg und Schwarzenfeld, um neuartige Spieltechniken und ungewöhnliche Klangstrukturen einzuüben. Hingearbeitet wird auf ein Konzert am 17. Mai in der Nordgauhalle. mehr...