Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Lokales > Kreis Schwandorf > Baggern für die Zukunft
Von (we)  |  24.04.2012  | Netzcode: 3220537  |  250 Mal gelesen.
Wernberg-Köblitz

Baggern für die Zukunft

po24conrad.jpg
Baggern für die Zukunft (we) Viel Prominenz und drei Männer an der Fernsteuerung für die Mini-Bagger: Werner Conrad (links), Horst Seehofer (Zweiter von links) und Klaus Conrad (Fünfter von links). Die Firma Conrad Electronic investiert am Standort Wernberg-Köblitz in die Erweiterung des Logistikzentrums 50 Millionen Euro. Am Montag erfolgte der Spatenstich. <b> (Seite 3)</b> Bild: Götz
Viel Prominenz und drei Männer an der Fernsteuerung für die Mini-Bagger: Werner Conrad (links), Horst Seehofer (Zweiter von links) und Klaus Conrad (Fünfter von links). Die Firma Conrad Electronic investiert am Standort Wernberg-Köblitz in die Erweiterung des Logistikzentrums 50 Millionen Euro. Am Montag erfolgte der Spatenstich. (Seite 3) Bild: Götz


Tagesausgabe als E-Paper kaufen und mobil bezahlen

Sie können auch eine einzelne Ausgabe unserer Zeitung im E-Paper-Format kaufen. Die Bezahlung erfolgt direkt über Ihr Mobiltelefon, eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.

Um sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie das E-Paper aussieht, können Sie hier klicken und ein kostenloses Ansichtsexemplar anschauen.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben:

Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Kennwort:

Noch nicht Mitglied im Oberpfalznetz?

Dann registrieren Sie sich hier!
Zum Artikel: Betrügereien an der Haustüre
Winklarn/Muschenried

Betrügereien an der Haustüre

Polizeioberkommissar Rainer Köppl und Polizeihauptmeister Johann Köppl informieren
"Keinen fremden Personen Zutritt zur Wohnung gewähren" gaben Polizeioberkommissar Rainer Köppl und Polizeihauptmeister Johann Köppl beim Vortrag "Diebe und Betrügereien an der Haustüre" an die Teilnehmer des Seniorennachmittages mehr...
Zum Artikel: Feuerwehr gewährt Einblick
Schönsee

Feuerwehr gewährt Einblick

Grundschüler von Fahrzeugen und Technik beeindruckt - Neugierde geweckt
Eine der Aufgaben unserer Feuerwehren ist nicht nur der Einsatz bei Brandfällen, bei Unfällen und vielen Schadensereignissen besonderer Art, sondern auch die Vorsorge wie man diese verhindert. Das erfuhren die 23 Schüler der 3. mehr...
Schwandorf/Waldmünchen

Erfolg nach vier Jahren Fahndung

Bundespolizei macht Einbrecher dingfest - Einnahmen aus Bäckerei gestohlen
(ch/nt) Der Aufmerksamkeit einer Streife der Bundespolizei und der akribischen Arbeit der Spurensicherung ist es zu verdanken, dass zwei Einbrecher nach fast vier Jahren nach der Tat noch gefasst werden konnten. Dies teilte die mehr...
Bruck

Hilfe bei seelischen Problemen

Sozialpsychiatrischer Dienst leistet Unterstützung - Ab 31. Juli wieder Außensprechstunden in Bruck
Seelische Probleme und Krisen kennt jede(r) in seinem Leben. Meist können solche Situationen aus eigener Kraft oder mit Hilfe von Freunden bewältigt werden. Wenn dies nicht möglich ist, kann ein Gefühl der Hilflosigkeit mehr...
Stadlern

Freizeitanlage lädt zum Baden und Spielen

Neugestaltetes Areal erhält am Samstag kirchliche Weihe - Beachvolleyballturnier, Tombola und Musik
Mit der Einweihung der neugestalteten Freizeitanlage mit Badeweiher wird am Samstag der Reigen der Feste in der Grenzgemeinde im Monat August eröffnet. Erweitert um ein Volleyball-Spielfeld, einen Grillplatz, durch Maßnahmen mehr...
Altendorf

Mit Mut und Freunden ans Ziel

Abschlussfest an der Grundschule mit Übergabe der "Schuldiplome" - Musik, Tanz und Spiel
"Mit Mut und Freunden kann man alles schaffen" - unter diesem Motto feierte die gesamte Schulfamilie der Grundschule an der Schwelle zu den "großen Ferien" ihr Schulfest. Im Mittelpunkt standen die Viertklässler, die mit Musik und Gesang und dem "Schuldiplom" von der Grundschule in weiterführende Schulen verabschiedet wurden. mehr...
Schwarzenfeld

Pylon-Pläne erhitzen die Gemüter

Heimat- und Verschönerungsverein spricht sich klar gegen Werbeanlage aus
Beeinträchtigt der geplante Shell-Pylon das Schwarzenfelder Ortsbild und den Anblick seiner historischen Bauten? Oder ist die Werbeanlage auf dem Grundstück hinter der Tankstelle als hinnehmbar zu beurteilen? Diese Frage beschäftigt seit geraumer Zeit auch den örtlichen Heimat- und Verschönerungsverein mit Vorsitzendem und Drittem Bürgermeister Gerhard Peter an vorderster Front. mehr...
Schwandorf

Ein Vorgeschmack auf das Jubiläum

Feuerwehr-Sommernachtsfest mit Programm für die ganze Familie - "150-Jähriges" steht an
"Ein halber Meter Bratwurst im Baguette" war die kulinarische Attraktion beim diesjährigen Sommernachtsfest der Feuerwehr am Samstag auf dem Gelände der Feuerwache. Daneben gab es weitere Grillspezialitäten sowie Kaffee und mehr...
Schwandorf

Seminarreihe für Firmengründer

Grundlagen für den erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit
Unter dem Titel "Basisbausteine für Ihren Erfolg" bieten das Mittelstandszentrum Maximilianshütte (Hüttenstraße 1 in Maxhütte-Haidhof), das Landratsamt Schwandorf und die IHK-Geschäftsstelle Cham ab dem 16. September fünf mehr...
Zum Artikel: Meister am Netz
Neunburg vorm Wald

Meister am Netz

Tennisclub zeichnet Aufsteiger und Mixed-Sieger aus
Genug Gründe um zu feiern hatte der Tennisclub bei seinem Sommernachtsfest. Schließlich galt es, das Herren30-Team für seinen Aufstieg zu ehren und die Sieger des Mixed-Turniers auszuzeichnen. Nachdem sich die Mitglieder mehr...
Zum Artikel: Die Freude am Musizieren
Nittenau

Die Freude am Musizieren

Sie wurde beim Konzert der Musikschule deutlich - Mit viel Beifall quittiert
Das Konzert-Programm der Schüler der Musikschule Regensburg (Private Musiklehrer Institute Ostbayern) gestaltete sich auf den ersten Blick als sehr umfangreich. Doch die instrumentalen und gesanglichen Beiträge entpuppten sich mehr...
Zum Artikel: Von der Kläranlage bis zum Straßenbau
Weiding

Von der Kläranlage bis zum Straßenbau

CSU-Bundestagsabgeordneter Karl Holmeier informiert sich über Gemeinde Weiding - Unterstützung angeboten
Der CSU-Bundestagsabgeordnete Karl Holmeier ist in Weiding (Landkreis Cham) zu Hause, sein Informationsbesuch bei den neugewählten Bürgermeistern und Gemeinderäten führten ihn ebenfalls in ein Weiding. Über dieses im Schönseer mehr...
Zum Artikel: Aufschlag bei über 30 Grad
Dürnsricht

Aufschlag bei über 30 Grad

Tennisclubs aus Dürnsricht und Schmidgaden absolvieren ein Freundschaftsturnier
Bei Temperaturen über 30 Grad haben die Tennisclubs Dürnsricht und Schmidgaden ein Freundschaftsturnier ausgetragen. Jeweils 25 Spieler standen sich gegenüber und lieferten sich spannende Matches. Die Spiele wurden vornehmlich mehr...
Zum Artikel: Naumburg vor Hussiten gerettet
Neunburg vorm Wald

Naumburg vor Hussiten gerettet

Kinder baten um Gnade - "Kirschfest" erinnert an Begebenheit - Bayerl vertritt Neunburg
Ihr "Hussitenkirschfest" feiert die Stadt Naumburg an der Saale seit vielen Jahren. Alljährlich nehmen daran auch Gäste aus der Vereinigung der Städte mit hussitischer Geschichte und Tradition teil. Altbürgermeister und mehr...
Zum Artikel: "Zweithorst" für den Storch
Schwarzhofen

"Zweithorst" für den Storch

Jungtier macht sich breit - Elternvögel siedeln aus
Die Adebars der Marktgemeinde haben eine Zweitwohnung in luftiger Höhe bezogen: Nachdem der Jungstorch auf der Pfarrkirche den ganzen Horst für sich beansprucht, haben sich die Altvögel auf dem Dach der Pfarrkirche Maria vom mehr...
Dieterskirchen

"Großartiges Projekt" auf vielen Säulen

Stifter Dr. Heio Steffens lässt Entstehung der Sternwarte Revue passieren - Nutzung an Sternenfreunde übergeben
"Eine kleine Zeitungsnotiz über das Kinderferienprogramm zum Thema ,Sonnensystem und Planeten' war der Anstoß", erinnerte Dr. Heio Steffens in seiner Festrede. Er sei neugierig geworden, hatte die Veranstaltung besucht und mehr...
Dieterskirchen

Dieterskirchen guckt in die Sterne

Sternwarte und Planetarium am Wochenende eingeweiht
Nach nur achtmonatiger Bauzeit wurden die Sternwarte und das Planetarium Dieterskirchen am Wochenende eingeweiht. Das mutige Projekt, dessen Ursprung in einer Veranstaltung für Kinder mit dem Thema "Sterne und Planeten" lag, mehr...
Stulln

Fußball-Spektakel mit Katze im Tor

"Alte Herren" des TSV verlieren gegen Traditionself des 1. FC Nürnberg knapp mit 3:4
Der kleine Bastian steht tieftraurig hinterm Tor. Tränen stehen in den Augen des Sechsjährigen. Sein Papa Tom Engelhardt muss den Ball zum dritten Mal innerhalb weniger Minuten aus dem Netz fischen. Den Stullner "Alten Herren" droht im Spiel gegen die Traditionself des 1. FC Nürnberg ein Debakel. Doch dazu kommt es nicht. Am Ende unterliegt der Gastgeber vor rund 400 begeisterten Zuschauern knapp mit 3:4. mehr...
Schwarzenfeld

Aus drei Richtungen zum Jubiläum

Sternmarsch zum 40-jährigen Bestehen der Jugendblaskapelle - Fetziger Auftakt mit "Rotzlöffln"
Zum 40. "Geburtstag" kamen die Gäste von weit her: 16 Kapellen beteiligten sich am Kreismusikfest zum Jubiläum der Jugendblaskapelle. Am weitesten waren die Musiker aus der Partnergemeinde Straß in der Steiermark angereist. mehr...
Zum Artikel: Besuch aus Italien
Nabburg

Besuch aus Italien

Schriftsteller liest am Schmeller-Gymnasium
Die Klasse 7c des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums hatte im Unterricht das Jugendbuch "Im Meer schwimmen Krokodile" des italienischen Schriftstellers Fabio Geda gelesen. Im Zuge des "White Ravens Festivals" der mehr...
Wackersdorf/Steinberg am See

Kreisligaerhalt als Ziel

Auftakt bei den Teams der Jugendfördergemeinschaft
Die JFG Oberpfälzer Seenland startet im zweiten Jahr ihres Bestehens mit acht Mannschaften in den Punktspielbetrieb. In allen Altersklassen ist der weitere Erhalt der Kreisliga das vorrangige Ziel. JFG-Vorsitzender Jakob Scharf mehr...
Nabburg

Lehrer unter Lehrlingen

Dreitägiges Praktikum bei EMZ - Unter Aufsicht von Auszubildenden Schraubzwinge hergestellt
Betriebsluft schnupperten zwei Lehrer der Mittelschule bei einem dreitägigen Praktikum in der Lehrwerkstatt von EMZ-Hanauer. Angelika Schwarz und Johannes Schirrmacher Nabburg hatten sich freiwillig für dieses Schnupperpraktikum beworben. mehr...
Schönsee

Schönsee eine einzige Festmeile

Am Sonntag lockt das 45. Bürger- und Seefest in die Seerosenstadt - Heute Auftakt mit Bürgerfest
In der Seerosenstadt herrscht heute und am Sonntag Ausnahmezustand. Dabei handelt es sich um das 45. Bürger- und Seefest, bei dem sich das Kurparkareal rund um den Hahnenweiher in eine Festmeile verwandelt und in den Abendstunden mit über 2000 bunten Lichtquellen und Lichterketten eine festliche Atmosphäre bietet. Es fehlt nur noch das entsprechende Wetter. mehr...
Winklarn

Kleine Hilfen quer durch den Alltag

In der Marktgemeinde soll eine Nachbarschaftshilfe aufgebaut werden - Fragebogenaktion
Immer mehr ältere Menschen in der Marktgemeinde benötigen kleine Hilfen und Unterstützung in den verschiedenen Bereichen, um weiter in ihrer gewohnten Umgebung bleiben zu können. Deshalb besteht die Überlegung, eine sogenannte "Nachbarschaftshilfe" zu organisieren, wie sie schon in verschiedenen anderen Gemeinden angeboten wird. Zahlreiche interessierte Bürger nutzten die Informationsversammlung über Nachbarschaftshilfe im Sitzungssaal des Rathauses. mehr...
Wernberg-Köblitz

In die Gänge kommen

Turnabteilung stellt Fitness- und Konditionsprogramm zusammen
Im Sommer heißt es erst mal durchschnaufen, doch bei der Abteilung Turnen des TSV-Detag werden bereits die Weichen für das Herbst- und Winterprogramm gestellt. mehr...
Schwarzenfeld-Pretzabruck

Weil der Fisch schwimmen will

Feuerwehr Pretzabruck stimmt sich mit Bierprobe auf bevorstehende Fischkirwa ein
Kein großes Fest ohne Bier - das gilt auch für die bevorstehende Fischkirwa der Feuerwehr Pretzabruck am 3. August. Im Vorfeld probierten die Verantwortlichen der FFW und Bürgermeister Manfred Rodde den Gerstensaft. Auch in diesem Jahr gibt es wieder allerlei Fischspezialitäten, für die die Pretzabrucker Fischkirwa weit über die Grenzen des Ortes hinaus bekannt geworden ist. mehr...
Teunz

"Abendlied der Zwerge"

40 Schüler des Musikateliers Heigl spielen und singen vom Ritter Rost
"Musik ist Balsam für die Seele und Erholung für den Geist." Unter diesem Motto begrüßte Gerlinde Heigl die Mamas, Papas, Omas und Opas ihrer Musikschüler zu einem Konzert im Pfarrheim. mehr...
Schwandorf/Pfreimd

70 Länder und kein Ende

Gerhard Balk: Schulleiter a.D. und Weltenbummler
Imposante Fotos vom Himalaya und den Galapagos-Inseln zierten früher das Rektorat der Pfreimder Landgraf-Ulrich-Schule. Heute erhält Schulsekretärin Renate Baumer Postkarten aus Tibet, Hongkong, Hawaii und Kambodscha. Der frühere Schulleiter Gerhard Balk schickt die Grüße aus aller Welt. Im Ruhestand erfüllt er sich seinen Lebenstraum - Reisen in aller Herren Länder. mehr...
Wernberg-Köblitz

Oberpfälzer Hightech in aller Welt

GMK fertigt für internationale Unternehmen, Banken-Handelsplätze, Flugsicherung und Skigebiete
Ohne die findige Ingenieurskunst aus der Oberpfalz liefe an den Banken-Handelsplätzen in Frankfurt, London oder New York wenig bis nichts. Selbst die Kassen-Systeme der großen Skigebiete in den Alpen basieren auf der Technik aus Wernberg-Köblitz. Im Gewerbegebiet entwickelt und produziert die Firma GMK electronic design GmbH Computer-Eingabe- und Mess-Systeme. mehr...
Tirschenreuth/Schwandorf

Neue Gästeführer

Zertifikate nach erfolgreicher Ausbildung überreicht
Neun Monate intensiver Arbeit liegen hinter den 49 neuen Gästeführern im Oberpfälzer Wald. Darunter waren auch zahlreiche Teilnehmer aus dem Landkreis Schwandorf. Sie bekamen bei einer Feierstunde in Tirschenreuth die mehr...
Gleiritsch

Mit Spaß-Garantie

Sommer-Biathlon verlangt Tempo plus Zielwasser
Der Sommer-Spaß-Biathlon der Plassenberg-Schützen geht am Freitag, 15. August, in die sechste Runde. Der Schützenplatz im Meisterbauerngarten steht im Zentrum des Wettbewerbs von Kindern und Erwachsenen um die besten mehr...
Schwarzhofen

Schmökernd in die Nacht

In Regalen der Bibliothek stöbern und Stempel für Ferienprogramm ergattern
Erneut lädt die Markt- und Schulbibliothek alle großen und kleinen Leseratten heute zur Büchernacht ein. Von 16 bis 21 Uhr dürfen alle Besucher in den Regalen der Bibliothek stöbern, auf den Tischen des Bücherflohmarktes mehr...
Schwandorf

Helmut Ertel führt Lebenshilfe

Neuwahlen: Brigitte Harrieder Stellvertreterin - Bilanzsumme von 6,2 Millionen Euro
Nach dem Rücktritt der Vorsitzenden Christine Eichinger am 31. Oktober 2013 übernahmen Stellvertreter Helmut Ertel (Bruck) und Kassenverwalterin Brigitte Harrieder die Führungsgeschäfte der "Lebenshilfe Schwandorf". Bei der Hauptversammlung am Mittwoch im Speisesaal der Behindertenwerkstätte ließen sich beide nun offiziell im Amt bestätigen. Steuerberater Helmut Ertel ist erster, Brigitte Harrieder zweiter Vorsitzender des gut 300 Mitglieder zählenden Vereins. Neu hinzu kommt Maria Schwarz aus Bruck als Kassenverwalterin. mehr...
Fensterbach-Dürnsricht

"Stodlrock" mit Powerfrau

Maria Reiser und Band am 2. August im Brandstodl
Das Open-Air-Konzert brachte den Rocking-Hoot e.V. personell und auch finanziell an oder sogar über seine Grenzen. Nun soll der "Stodlrock" zum jährlichen musikalischen Höhepunkt werden. Bei der Premiere am 2. August stehen Maria Reiser und Band sowie "Cellfire" aus Wackersdorf auf der Bühne. mehr...
Regensburg/Schwandorf

Gute Resultate bei der "Bayerischen"

Leichtathleten aus der Kreisstadt bei U-16-Meisterschaften erfolgreich - Silber für David Frischholz
Die bayerischen U-16-Meisterschaften in Regensburg waren der Saisonhöhepunkt für die Schwandorfer Leichtathleten in dieser Altersklasse. Die Sportler übertrafen dabei alle Erwartungen. mehr...
Schwandorf

Die Chancen bei der Lehrlingsausbildung nutzen

Überbetriebliche Unterweisung für Bäckerinnung ausgeweitet - Beste Betriebe bei Brot- und Semmelprüfung ausgezeichnet
Bei der Jahreshauptversammlung der Bäckerinnung Schwandorf wurden die Betriebe ausgezeichnet, die gute bis sehr gute Resultate bei der Brot- und Semmelprüfung erzielt hatten. Fünf Bäckereien waren es, deren Vertreter sich über mehr...
Schwandorf

Echte Alternative zur Krippe

Zwölf neue Tagesmütter und ein "Tagesmann" erhalten Zertifikate - SkF koordiniert die Einsätze
Für die Bettina Böhm sind Tagesmütter und -väter eine echte Alternative zu Krippe, Kindergarten und Hort. Die Sozialpädagogin koordiniert für den "Sozialdienst katholischer Frauen" (SkF) die Einsätze der Betreuungspersonen, die mehr...
Schwandorf

Weg mit den Autos, her mit den Schnäppchen

Verkaufsoffener Marktsonntag in Schwandorf und Start des Sommerschlussverkaufs garantieren für tolle Angebote
Sommerschlussverkauf, Jakobi-Markt und verkaufsoffener Sonntag: Gleich drei Gründe sind es, die am Sonntag für einen Einkaufsbummel durch die Schwandorfer Innenstadt sprechen. Die Händler und Geschäftsleute lassen noch einmal mehr...
Schwandorf

Top-Beratung

Schwandorf profitiert von Vielfalt des Angebots
Christina Roidl-Burggraf, Inhaberin des Modehauses Roidl, sieht Schwandorf als Einkaufsstadt "gut aufgestellt". Die Filialisten in der Innenstadt bieten ein breitgefächertes Angebot. Auch in der Fluktuation mit wechselnden mehr...
Schwandorf,

Sonne und Güsse mit Blitz und Donner

Nach einem schönen Freitag vereinzelte Gewitter am Samstag und Sonntag möglich
Es ist wohl das Los dieses Sommers, dass Wärme sofort für Schauer und Gewitter sorgt, die nur selten von Zwischenhochs unterdrückt werden. Frieren müssen wir am Wochenende also nicht, aber einige Güsse mit Blitz und Donner sind mehr...
Zum Artikel: Einblick in Ausbildungsberufe gewährt
Stadlern

Einblick in Ausbildungsberufe gewährt

"Tag der offenen Tür" zum Jubiläum der Münchener Medizin Mechanik stößt auf große Resonanz
Auf großes Interesse stieß unter den Ehrengästen beim Firmenjubiläum der Münchener Medizin Mechanik am vergangenen Freitag (wir berichteten) die Möglichkeit, Betriebsgebäude und Produktionshallen besichtigen. Beim "Tag der offenen Tür" nutzte die Bevölkerung der Region das Angebot, sich über die MMM zu informieren. mehr...
Anzeige
Profis vor Ort
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
Image Map