Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Lokales > Kreis Amberg-Sulzbach > Zimmererknoten zum Tüfteln
  • Seite 1
  • Seite 2
Von (sön)  |  24.04.2009  | Netzcode: 1802912  |  695 Mal gelesen.
Rieden

Zimmererknoten zum Tüfteln

Holzturm im Riedener Pausenhof steht - Grundschüler legen Hand an

Rieden. (sön) Wieder einmal herrschte gestern Vormittag helle Aufregung bei den Schülerinnen und Schülern der Grundschule: In voller Zimmerermontur rückten aus Weiden Berufsschüler mit ihrem Lehrer Zimmerermeister David Breitkopf an, um den Holzturm im Pausenhof fertig zu stellen.

Mit einem Kran der Riedener Baufirma Baur und viel Muskelkraft wurde das schwere Teil auf die im März aus Robinienholz von Auszubildenden des Forstbetriebs Burglengenfeld erstellte Basis gehievt. Das Pausenbrot in der Hand stürmten die Kinder über die Stufen des Theatrons, um möglichst nahe am Geschehen zu sein, gaben auch fachmännisch ihre Kommentare dazu ab. Die ehemalige Elternbeiratsvorsitzende Evelin Teich und ihre Mitstreiterin Michaela Hetzenecker waren ebenso wie Rektor Rudolf Scheuerer, Ensdorfs Bürgermeister Markus Dollacker und Forstoberrat Hermann Gebhard vor Ort, um sich über die Fortschritte bei der Neugestaltung des Pausenhof zu informieren. Für die Kinder wurde es aber noch viel interessanter.

Klassenweise informierten sie Zimmerermeister David Breitkopf und der Beratungsförster des Amberger Amts für Landwirtschaft und Forsten, Anton Preischl, über den Ablauf der Arbeit am Holzturm, dem "Pavillon". Nun werde das Ganze verschraubt, das Dach aufgesetzt.

Spitze als Krönung



  • Seite 1
  • Seite 2

Tagesausgabe als E-Paper kaufen und mobil bezahlen

Sie können auch eine einzelne Ausgabe unserer Zeitung im E-Paper-Format kaufen. Die Bezahlung erfolgt direkt über Ihr Mobiltelefon, eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.

Um sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie das E-Paper aussieht, können Sie hier klicken und ein kostenloses Ansichtsexemplar anschauen.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben:

Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Kennwort:

Noch nicht Mitglied im Oberpfalznetz?

Dann registrieren Sie sich hier!
Zum Artikel: Stolze 475 Jahre alt
Vilseck

Stolze 475 Jahre alt

Jubiläum Höhepunkt des vergangenen Jahres bei den Tell-Schützen
Mit 475 Jahren dürften die Tell-Schützen 1538 einer der ältesten Vereine in der Region sein. Die Gesellschaft feierte dieses Jubiläum im vergangenen November, was auch der Höhepunkt 2013 war. Bei der gut besuchten mehr...
Sulzbach-Rosenberg

Viertelfinale schon ein Erfolg

C-Jugend des TuS Rosenberg unterliegt Bezirksoberligateam des FC Amberg
Wechselnde Erfolge verbuchten die Juniorenfußballer des TuS Rosenberg am letzten Spieltag. F-Jugend Am erfolgreichsten waren hierbei die jüngeren Jahrgänge: So konnten die F-Junioren die Tabellenführung behaupten mehr...
Zum Artikel: Vom Aufbruch ins wahre Leben

Vom Aufbruch ins wahre Leben

Schriftsteller Manfred Theisen fasziniert zehnjährige Schüler mit seiner Lesung komplett
Sulzbach-Rosenberg (aks) Genau den Nerv einer bunt gemischten Schar zehnjähriger Schüler zu treffen, sie eineinhalb Stunden lang nur mit Worten, ohne medialen Klimbim zu unterhalten, das verdient wahrlich Anerkennung. In der Reihe "Lesen verleiht Flügel" gelang Schriftsteller Manfred Theisen und seinem literarischen Helden "Nerd" in der Pestalozzi-Schule eine ebensolche "Riesensache", der Konrektor Helmut Münch größten Respekt zollte. mehr...
Zum Artikel: Ziel: Zeit für sich
Ensdorf

Ziel: Zeit für sich

"Sonnenstunde" entlastet pflegende Angehörige - Neue Rolle für Kranke
"Sie sind hier in guten Händen" betonte Hildegard Kohl, Lehrerin für Pflegeberufe, als sie im Pfarrsaal die Betreuungsgruppe "Sonnenstunde" der Caritas-Sozialstation für Patienten mit erhöhtem Betreuungsbedarf vorstellte. Vorrangiges Ziel sei es, die pflegenden Angehörigen zu entlasten: Sie sollen die Möglichkeit haben, sich - ohne schlechtes Gewissen - einige Stunden Zeit für sich selbst zu nehmen - eben "weil sie den Kranken in guten Händen wissen." mehr...
Mehlmeisel

Zwei Stars auf acht Pfoten

Bei der Eröffnung des Wildparks in Mehlmeisel begeistert das neue Luchspärchen die Besucher
Ehrengäste gab es am Wochenende bei der Eröffnung des Wildparks eine Menge. Echte Stars gab es aber nur zwei: Charles und Diana stahlen allen die Show. mehr...
Hahnbach

62,55 Prozent ein Superergebnis

CSU-Ortsverband Hahnbach analysiert bei Jahreshauptversammlung Ausgang der Kommunalwahlen
Überaus zufrieden zeigte sich die CSU Hahnbach mit den Ergebnissen bei den Kommunalwahlen. Und auch ansonsten fiel die Bilanz sehr positiv aus, die der 111 Mitglieder starke Ortsverband bei seiner Jahreshauptversammlung im voll besetzten Gasthaus Hanserl zog. mehr...
Zum Artikel: Blasmusik bleibt im bewährten Tritt
Dietldorf

Blasmusik bleibt im bewährten Tritt

Mitgliederversammlung bestätigt Dietldorfer Führungsspitze - Schlosskonzert fest im Blick der Proben
"Musik ist Trumpf" lautet das Motto des Schlosskonzertes am Samstag, 12. Juli, das im Ort als musikalisches Großereignis gilt. Die Weichen für die Organisation gelten nun abermals als gestellt, indem weiterhin auf einen erfahren mehr...
Ebermannsdorf

Da schunkelt der ganze Saal

Beste Stimmung und volles Haus bei Musikantentreffen im Berggasthof
Eineinhalb Jahre mussten die Freunde der Volksmusik warten, bevor sie sich am Wochenende endlich wieder im Berggasthof Beim Griechen zum Musikantentreff zusammenfinden konnten. Im voll besetzten Lokal führte Alfons Hollweck als mehr...
Rieden

Das Wahlziel klar verpasst

SPD-Vorstand zieht Bilanz - Vierter Sitz im Gemeinderat "ein positives Zeichen"
(sön) "Mit einem weinenden, aber auch mit einem lachenden Auge" blickt die SPD Rieden-Vilshofen auf das Ergebnis der Kommunalwahl: Dieses Fazit zog bei einer Vorstands-Sitzung im Landgasthof Zum Bärenwirt jetzt Vorsitzender mehr...
Zum Artikel: Den Fischen schmeckt der Köder
Hirschau

Den Fischen schmeckt der Köder

Alle Teilnehmer am Nachwuchs-Anangeln ziehen Beute aus dem Mühlweiher
Die Nachwuchsarbeit von Jugendleiter Mario Rauscher und seinem Stellvertreter Thomas Kiener trägt Früchte. Erstmals in der 32-jährigen Vereinsgeschichte gab es zum Saisonauftakt ein Anangeln für die Jugend. Bei herrlichem Wetter mehr...
Zum Artikel: Frühlingshaftes Konzert-Programm
Schmidmühlen

Frühlingshaftes Konzert-Programm

Auftritt der Blaskapelle St. Ägidius am Ostermontag
Es gehört einfach zu den Festtagen. Das Konzert der Blaskapelle St. Ägidius am Ostermontag, 21. April, beginnt in der Schulturnhalle um 19 Uhr. Konzertante Melodien und Werke stehen seit Jahren im Mittelpunkt, wenn die Musiker mehr...
Dienstag, 29. April,

Gäste bei "Unter Uns"

Nitzlbuch richtet das Sparkassen-Pokalschießen aus
Eine Woche lang geben sich die Schützengesellschaften des Altlandkreises Eschenbach bei "Unter Uns" Nitzlbuch die Klinke in die Hand. Vom 22. bis 29. April richtet der Verein auf seinen Ständen das Sparkassenpokalschießen der mehr...
Anzeige
Profis vor Ort
Zum Artikel: Tief beeindruckend
Freihung

Tief beeindruckend

Gitarrist Igor Lichtmann fasziniert sein Publikum
(prö) Abermals kamen die Liebhaber klassischer Gitarrenmusik in der Kulturscheune Elbart auf ihre Kosten. Igor Lichtmann, der schon im Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" zu den herausragenden Preisträgern zählte und 2013 den mehr...
Zum Artikel: Voller Einsatz fürs Wohlfühlen
Sulzbach-Rosenberg

Voller Einsatz fürs Wohlfühlen

Wirte der Herzogstadt wollen Attraktivität für Jugendliche steigern - Auftakt am 23. April
Die Jugend soll in der Herzogstadt bleiben. Sie soll sich hier wohlfühlen, hier ausgehen und ein angenehmes Umfeld vorfinden. Aus diesem Grund nahmen die örtlichen Wirte die Ergebnisse des von Bürgermeister Michael Göth einberufenen Runden Tisches auf, um für die Jugend verstärkt aktiv zu werden. Und die Gastronomen lassen sich hier nicht lumpen: Mit einer kompletten Veranstaltungsreihe zeigen sie Einsatz für die Jugend. mehr...
Zum Artikel: Kalorienarm direkt auf dem Teller
Lintach

Kalorienarm direkt auf dem Teller

Karpfenland Mittlere Oberpfalz wirbt für Fisch aus der Heimat - Ökologisch und artgerecht
Eine überdimensionale, grün-blau unterlegte Skulptur draußen vor der Tür wies den Teilnehmern den Weg. Nicht ohne Grund hatten das Karpfenland Mittlere Oberpfalz und die Teichgenossenschaft Oberpfalz (TEGO) in das Gasthaus Rehaber in Lintach eingeladen, um Werbung für Karpfen und Co. zu machen. mehr...
Zum Artikel: Gemeinsam nach Europa gehen
Sulzbach-Rosenberg

Gemeinsam nach Europa gehen

Deutsch-französisches Gesprächsforum an der VHS
"Heute ist nicht der Morgen der Reden, sondern des Dialogs zwischen Bürgern": Mit diesen Worten eröffnete Landrat Richard Reisinger das deutsch-französische Gesprächsforum an der Volkshochschule. mehr...
Zum Artikel: Hart, aber stets fair gehakelt
Sulzbach-Rosenberg

Hart, aber stets fair gehakelt

Bockbierfest in Breitenbrunn beschließt Reigen der Vorkämpfe zur Meisterschaft
Nach anstrengenden Wettbewerben ist auch der letzte Durchgang zur Fingerhakel-Meisterschaft erfolgreich abgeschlossen. Eine ideale Kulisse dazu bot das traditionelle Bockbierfest im Gasthaus "Zu den sieben Quellen" in Breitenbrunn. mehr...