Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Lokales > Kreis Tirschenreuth > Büttenreden, Tänze und Sketche
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Seite 4
12.01.2008  | Netzcode: 1230688  |  6235 Mal gelesen.
Tirschenreuth

Büttenreden, Tänze und Sketche

Großes Programm beim Seniorenfasching in Tirschenreuth - Kostenlose Anreise mit Bussen

Tirschenreuth. Garde- und Schautänze, Sketche und Büttenreden erwarten die Seniorinnen und Senioren beim Faschingsnachmittag des Landkreises. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 20.01., um 14 Uhr im Kettelerhaus in Tirschenreuth.

Die Faschingsgesellschaften aus Tirschenreuth, Mähring, Plößberg, Mitterteich, Wiesau, Waldeck und Fortschau-Kemnath wirken beim Seniorenfasching am 20. Januar mit. Es werden Garde- und Schautänze gezeigt. Tanzpaare, Kinder- und Jugendgarden treten auf. Sketsche und musikalische Büttenreden werden dargeboten.

Die Zusammenstellung des Programms sowie die Präsentation erfolgt unter Leitung der Faschingsgesellschaft Tursiana e.V. Tirschenreuth. Für jeden Besucher und jede Besucherin gibt es einen Getränke- oder Verzehrgutschein.

Organisiert und finanziert wird die Veranstaltung vom Landkreis Tirschenreuth im Rahmen der Seniorenarbeit. Die Sparkasse Oberpfalz Nord und die Stadt Tirschenreuth beteiligen sich mit Spenden. Auskünfte erteilt das Landratsamt, Herr Brucker, Telefon 09631/88-281.

Folgende Buslinien sind für den Seniorenfasching im Kettelerhaus Tirschenreuth am 20.01.2008 eingesetzt. Die Hin- und Rückfahrt ist kostenlos.

• Linie 1 - Stadtwerke Erbendorf: 12.45 Uhr Kemnath , Post; 12.55 Uhr Waldeck, Marktplatz; 13.05 Uhr Krummennaab, Kirche; 13.20 Uhr Wiesau, Bahnhof; 13.30 Uhr Mitterteich, Metzgerei Amft, Haltestelle Seebach; 13.45 Uhr Tirsche nreuth , Kettelerhaus.

  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Seite 4

Tagesausgabe als E-Paper kaufen und mobil bezahlen

Sie können auch eine einzelne Ausgabe unserer Zeitung im E-Paper-Format kaufen. Die Bezahlung erfolgt direkt über Ihr Mobiltelefon, eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.

Um sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie das E-Paper aussieht, können Sie hier klicken und ein kostenloses Ansichtsexemplar anschauen.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben:

Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Kennwort:

Noch nicht Mitglied im Oberpfalznetz?

Dann registrieren Sie sich hier!
Zum Artikel: Zirkuskinder begeistern Publikum
Wiesau

Zirkuskinder begeistern Publikum

Schulprojekt "Kimazi" großartiger Erfolg - 160 Mädchen und Buben mit Eifer und Elan dabei
Eines vorweg: Das Schulprojekt "Kimazi", mit dem die Grundschule Wiesau das Schuljahr beendete, war ein großartiger Erfolg. Am Samstag durften sich bei zwei ausverkauften Galavorstellungen Eltern und Besucher selber ein Bild machen, mit wie viel Freude die 160 Kinder bei dem Projekt dabei waren. mehr...
Zum Artikel: Einmal Organist sein
Kemnath

Einmal Organist sein

Orgelführung in der Stadtpfarrkirche für die Klassen 7 bis 9
Einmal auf einer Kirchenorgel spielen wollten Mittelschüler aus dem Pflichtwahlfach "Musik 7 - 9". Bei einer Orgelführung in der Stadtpfarrkirche mit Josef Zaglmann ging dieser Wunsch in Erfüllung. mehr...
Zum Artikel: Verantwortungsvolle Aufgabe
Tirschenreuth

Verantwortungsvolle Aufgabe

Betreuertreffen des Kreisjugendrings - Vorbereitung auf diesjährige Ferienaktion
Am 31. Juli startet die 36. Ferienaktion des Kreisjugendrings. Es werden vier Tages- und eine Mehrtagesfahrt angeboten. Um diese Fahrten erfolgreich durchführen zu können, ist der Kreisjugendring immer auf ehrenamtliche mehr...
Zum Artikel: Doppeldecker gegen Schlaganfall
Marktredwitz

Doppeldecker gegen Schlaganfall

Originelle Aufklärungaktion vorm Klinikum Fichtelgebirge Haus Marktredwitz
Ein roter Doppeldecker macht seit Anfang Juni an mehr als 60 Kliniken in ganz Bayern Halt: Mit einer originellen Aufklärungsaktion gegen den Schlaganfall versuchen die Landesregierung Bayern, die Deutsche mehr...
Erbendorf

Spendable Frauen

Mütterverein verteilt 2100 Euro an Spenden
Großzügig zeigte sich der Frauen- und Mütterverein. Vorsitzende Gabi Meierhöfer übergab in der Petö-Einrichtung der Lebenshilfe Spenden von insgesamt 2100 Euro an acht soziale Dienste und Gruppen. Das Geld stammt aus den mehr...
Tirschenreuth

Schneller als Team Oberpfalz

Thomas Männer schafft Challenge Roth in 12:19,33 Stunden
Dabei sein ist alles! Nicht so beim 42-jährigen Thomas Männer. Der gebürtige Münchenreuther war erstmals beim legendären Challenge Roth-Triathlon dabei und landete auf Anhieb im Mittelfeld der 3500 Teilnehmer. Am Wohnort in Tirschenreuth überraschten Freunde und Nachbarn dann mit einer Siegerparty. mehr...
Brand

Klares Bekenntnis zum Standort

Sparkasse Oberpfalz Nord nimmt Stellung zu aktuellen Umbaumaßnahmen in Filiale Brand
Diskreter, freundlicher und effizienter. So soll die modernisierte Geschäftsstelle werden. In einem Schreiben an die Gemeinde nahm die Sparkasse Oberpfalz Nord Stellung zum derzeit laufenden Umbau der Filiale in Brand. mehr...
Bärnau

Lob für hervorragenden Klangkörper

Festkommers zum 50-jährigen Bestehen der Stadt- und Jugendblaskapelle "Grenzlandbuam"
An vielen Orten haben die "Grenzlandbuam" schon für den "guten Ton" gesorgt. Jetzt dürfen sie auch den Berlinern "den Marsch blasen". Beim Festkommers zum 50-jährigen Bestehen der Stadt- und Jugendblaskapelle hatte MdB Reiner Meier als Geburtstagsgeschenk eine Einladung in die Bundeshauptstadt dabei. mehr...
Tirschenreuth

Ein Koffer für die Sprachförderung

Inner Wheel Club übergibt Unterrichtsmaterial an Schulleiter in der Region - Auch für deutsche Kinder geeignet
"Deutsch als Fremdsprache" - ein Unterrichtsfach das auch an den Schulen im Landkreis immer mehr an Bedeutung gewinnt. Um den Anforderungen des Spracherwerbs gerecht zu werden, können sich jetzt die Schulen über eine großzügige mehr...
Zum Artikel: Die Augen eines Hauses
Waldershof

Die Augen eines Hauses

Helmut Gregers "Tür in die Vergangenheit" gewinnt Fotowettbewerb des "Kultourismusvereins"
"Türen, Tore, Hauseingänge in Waldershof und seinen Ortschaften", lautete ein Fotowettbewerb, zu dem der Kultourismusverein eingeladen hatte. 29 Einsender reichten 93 Bilder ein. Im Raiffeisensaal sind am Freitag die Sieger gekürt worden. Gewonnen hat das Bild von Helmut Greger "Tür in die Vergangenheit". mehr...
Waldershof

Hohe Förderung

Breitbandausbau nun auch in Streusiedlungen
"870 000 Euro - da sagen wir Dankeschön", kommentierte CSU-Fraktionssprecher Mario Rabenbauer die Förderzusage zum Ausbau des Breitbandnetzes. Natürlich müsse auch die Stadt Geld in die Hand nehmen - "für etwas, was eigentlich mehr...
Waldershof

Defi beim Rathaus

Stadt gewährt Zuschuss - Schulung geplant
Ein dickes Lob gab es am Donnerstag seitens der Stadträte für das Waldershofer Kinderbasar-Team. Die rührige Gruppe möchte beim Haupteingang des Rathauses einen Defibrillator installieren lassen. Den Großteil der Kosten von mehr...
Tirschenreuth

Mit Oktoberfest und Fischwochen

Im Fischhofpark laufen viele Planungen - Erste Jahresversammlung des Fördervereins
Gerade mal zehn Monate ist der "Förderverein Fischhofpark" jung und kann schon eine beachtliche erste Bilanz ziehen. So vermeldete Vorsitzender Vinzenz Rahn bei der ersten Jahreshauptversammlung im "Seenario" einen Bestand von 280 Mitgliedern. mehr...
Tirschenreuth

Ran an die Fördertöpfe der EU

Bürger am Regionalen Entwicklungskonzept beteiligt - "Leader öffnet Türen"
Die europäischen Fördertöpfe sind frisch gefüllt. Nun geht es um gute Ideen, um an möglichst viel Geld für möglichst viele Einzelprojekte zu kommen. Vor allem gilt es auch, das Selbstbewusstsein im Landkreis zu stärken: "Wir verkaufen uns unter Wert", ist ein zentrales Ergebnis der Bürgerbeteiligung. mehr...
Plößberg

"Mitmachen und Spaß haben"

Plößberger Ferienprogramm mit vielseitigem Angebot - Radeln mit dem Bürgermeister
Das Motto ist Programm: Mitmachen und Spaß haben" - so ist die Veranstaltungsreihe in den Ferien überschrieben. Bürgermeister Lothar Müller sowie Jugendbeauftragter und Michael Haubner und dessen Stellvertreter Marco Bauer stellten die Angebote vor. mehr...
Brand

Vier Varianten

Mietwohnhaus energetisch untersucht
Auf den Prüfstand kam das Mietwohnhaus der Gemeinde in der Bergstraße. Im Zuge des Energiekonzeptes haben die Weidener Arbeitsgemeinschaft "etz" und die Energieagentur Nordbayern das Gebäude energetisch untersucht. Das Ergebnis lag dem Gemeinderat nun vor. mehr...
Bärnau

Energie einsparen

Bürgerinformation zum Energiekonzept der Stadt
Mit einem Energiekonzept lässt die Stadt Möglichkeiten zum Einsatz von erneuerbaren Energien sowie von Einsparungen im Energiebereich überprüfen. Bei der Ausarbeitung sollen auch die Bürger mit eingebunden. Am Donnerstag sind alle Interessierten zur Informationsversammlung im Hotel-Gasthof zur Post eingeladen. mehr...
Waldershof

Von Barrierefreiheit bis Oma-Börse

Referenten der Stadt Waldershof stellen Ziele und Projekte vor - Ehrenamtlicher Fahrdienst gefragt
Die Vorhaben sind vielversprechend. Und die Zuhörer im Rathaussaal spürten am Donnerstag: Da tut sich was. Mehr oder minder kurz schafften es die Referenten der Stadt Waldershof, einen Überblick über laufende Projekte zu geben und neue Ziele zu erläutern. mehr...
Tirschenreuth

Ungewöhnliche Wege

Chefarzt sucht dringend Hebammen - Vortrag in Schule
Auf der Suche nach zusätzlichen Hebammen geht der Chefarzt der Gynäkologie im Tirschenreuther Krankenhaus, Kurt Weber ungewöhnliche Wege. Nachdem Stellenanzeigen in Fachzeitschriften nicht den gewünschten Erfolg brachten, hatte mehr...
Pullenreuth

Ja zu umfassender Dorferneuerung

Gemeinderat Pullenreuth gibt Grünes Licht für Lochau und Trevesen - Noch heuer Straßensanierungen
Die Dorferneuerung für Lochau und Trevesen war Thema in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Ratsmitglieder der beiden Ortsteile hatten sich mit den Bürgern zusammengesetzt, um ihre Meinung dazu zu erfahren. Dabei sprachen sich mehr...
Zum Artikel: Qualitätssiegel für die Mädchenrealschule
Waldsassen

Qualitätssiegel für die Mädchenrealschule

Feier zur Zertifizierung "Nachhaltige Schulentwicklung" - Heitere und frohe Atmosphäre beim Festakt
Kräftiger Beifall, als Susanne Kofend vom Katholischen Schulwerk in Bayern das Siegel an Realschuldirektorin Kerstin Reiter überreichte: Der Mädchenrealschule (MRS) der Zisterzienserinnen ist jetzt das Zertifikat "Nachhaltige mehr...
Zum Artikel: Kranken helfen
Fichtelberg/Tröstau

Kranken helfen

Josef Schmidt spendet zum 80. Geburtstag 10 000 Euro
Josef Schmidt, erfolgreicher Unternehmer, Gründer des Schmidt-Kollegs in Bayreuth, Autor von 21 Büchern, Träger des Bundesverdienstkreuzes erster Klasse, Gründungsvorstand des Männerchors, geboren und groß geworden in mehr...
Zum Artikel: Neue Regenten
Pullenreuth

Neue Regenten

Marion Jendrusch und Stephan Müller Bürgerkönige
Beim Weißbierfest der Schützengesellschaft 1958 am Sonntag gaben Schützenmeister Andreas Michl und Schießleiter Jörg Würstl die Ergebnisse des 26. Bürgerschießens bekannt. Sie gratulierten der neuen Königin Marion Jendrusch aus mehr...
Zum Artikel: Oldies auf Tour
Wiesau

Oldies auf Tour

Beschaulich durch die Natur - Prämierung bei Siedlerfest
Der MSC Wiesau und der Siedlerbund laden am Sonntag wieder zu einem Oldtimertreffen mit einer kleinen Ausfahrt ein. Ausgangspunkt für diese Veranstaltung ist der Festplatz an der Andreas-Thoma-Straße neben dem Gelände des Siedlerbundes. mehr...
Tirschenreuth

Kegler rudern wieder zurück

1. und 2. Herrenmannschaft steigen ab - Jahreshauptversammlung SKC Alle Neune - Vereinsmeister
"Die zweite Saison ist immer die schwierigste", wusste Sportwart Tobias Steinhauser zum Abstieg der 1. Herrenmannschaft aus der höchsten Spielklasse der Kegelvereinigung Oberfranken/Oberpfalz (KVOO), der Verbandsoberliga. Zu schnell war wohl der Aufstieg der 2. Herrenmannschaft in die Verbandsliga. Jetzt geht es zurück in die A-Klasse. mehr...
Tirschenreuth

Für Fachwerkgiebel und Festspiele

Kulturausschuss des Bezirkstags vergibt Zuschüsse in Höhe von 45 000 Euro in den Landkreis
Über Zuschüsse von rund 45 000 Euro können sich Kommunen und Einrichtung in der Region für kulturelle Maßnahmen freuen. Bei der Sitzung in Waldmünchen leitete der Kulturausschuss des Bezirkstags der Oberpfalz die Gelder in den Landkreis weiter. mehr...
Waldsassen

Wildes Parken

Situation im Stadtgebiet Thema im Rathaus
Die Parksituation in der Innenstadt kam in der jüngsten Sitzung des Stadtrats wiederholt zur Sprache. "Da werden ganz klare Sachen nicht eingehalten", beklagte Helmut Zeitler etwa zeitweilige Behinderungen in der Brauhausstraße. mehr...
Wiesau

Durchstarten wie Weltmeister

Abschlussfeier am Beruflichen Schulzentrum - Hohe Schülerzahlen Beleg für gute Ausbildung
Geschafft - und das durchwegs mit ausgezeichneten Noten. 195 Schüler erhielten am Mittwoch ihre Zeugnisse am Beruflichen Schulzentrum Wiesau. Insgesamt verabschiedet das BSZ in diesen Tagen 264 junge Leute. Ein Beleg dafür, dass der demografische Wandel an der Berufsschule in Wiesau noch nicht angekommen sei, freute sich Dr. Wolfgang Eckstein. mehr...
Pullenreuth/Trevesen

Noch ein Mal durch den TÜV

Trevesener Feuerwehrauto muss weiteres Jahr durchhalten - Neue Kinderhaus-Gebühren
Reparieren oder Ersatzbeschaffung. Vor dieser Entscheidung stand der Gemeinderat in der jüngsten Sitzung. Dabei ging es um das Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) der Feuerwehr Trevesen. mehr...
Zum Artikel: Die Zukunft sichern
Brand

Die Zukunft sichern

Erste Demografiekonferenz der Steinwald-Allianz
Seit gut zwei Jahren arbeiten fünf Kommunen der Steinwald-Allianz mit ihren tschechischen Partnern am Projekt "Demografische Modelle im ländlichen Raum". Bei der ersten Demografiekonferenz im Mehrzwecksaal der Gemeinde Brand mehr...
Zum Artikel: Voller Einsatz
Ebnath

Voller Einsatz

DJK-Fußballer bringen Stadion auf Vordermann
Mit großem Einsatz brachten die DJK-Fußballer ihr "Fichtelnaabstadion" für die neue Saison auf Vordermann. Wie schon die vorherigen Samstage, packten auch diesmal wieder viele Hände mit kräftig an. Unter Regie von Matthias mehr...
Zum Artikel: Dienstleister für alle Generationen
Mitterteich

Dienstleister für alle Generationen

Arbeiterwohlfahrt feiert 30 Jahre Ambulante Krankenpflege und Bürgerhilfsstelle - Treue Mitarbeiter geehrt
"Bis heute gilt: Wir arbeiten auf der Basis von Selbsthilfe und Solidarität", hob AWO-Kreisvorsitzender Erich Köllner beim Festnachmittag hervor. Der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt feierte dabei das 30-jährige Bestehen der mehr...
Kondrau

Gedächtnis-Turnier

Sportfreunde Wettbewerb erinnert an Norbert Schnurrer
Zum 4. Norbert-Schnurrer-Gedächtnisturnier in Erinnerung an ihren langjährigen und viel zu früh verstorbenen Nachwuchstrainer laden die Sportfreunde Kondrau am Sonntag 17 E-Junioren-Mannschaften auf die Sportanlage am mehr...
Erbendorf/Wäldern

Wenig Bedenkzeit

Blitzturnier des Schachclubs zum Saisonabschluss
Mit einem Blitzturnier feierte der Schachclub den traditionellen Saisonabschluss im Landgasthof Wäldern. Den Turniersieg nach harten Zweikämpfen konnte Dr. Markus Frischholz für sich beanspruchen. "Wir haben Teilnehmer vom mehr...
Pechbrunn

Rücken schonen

"Das Kreuz mit dem Kreuz": Vortrag bei KAB
Bildungsbeauftragte Monika Schmiedel freute sich über viele Zuhörer: Ergotherapeut Sebastian Trieb aus Mitterteich hielt im Pfarrheim St. Georg den Vortrag "Das Kreuz mit dem Kreuz: Rückenschonendes Verhalten und Arbeiten anhand mehr...
Brand

"Mit gestaltet und mit gelitten"

Gemeinderat Brand verabschiedet Helmut Graf und Gustl Pöllath aus dem Gremium
Mit Beginn der neuen Amtsperiode schieden zwei Mitglieder des Gemeinderats aus dem Gremium aus. Bürgermeister Ludwig König lud zu einer eigenen Sitzung ein, um die ehemaligen Gemeinderäte zu verabschieden. "Helmut Graf und mehr...
Marktredwitz

Musikalisch rund um die Welt

Freitag Sommerserenade der Marktredwitzer Blasmusik vor dem Historischen Rathaus
Die Marktredwitzer Blasmusik lädt am Freitag, 25. Juli, zu ihrem Sommerabschlusskonzert ein und gibt eine etwa einstündige Serenade vor dem Historischen Rathaus. Beginn ist um 19 Uhr. Bei schlechtem Wetter weichen die Musiker mehr...
Kemnath

Kommune jubelt

Jahresrechnung der Stadt weist höhere Gewerbesteuereinnahmen auf
Eine positive Entwicklung des Haushaltsjahres 2013 der Stadt Kemnath vermeldete die Kämmerei in der Sitzung des Stadtrates: Die vorgelegte Jahresrechnung enthielt eine deutlich geringere Darlehensaufnahme als vorgesehen (548 000 Euro statt 1,392 Millionen Euro) sowie höhere Gewerbesteuereinnahmen als geplant (3,445 Millionen Euro statt 1,950 Millionen Euro). mehr...
Tirschenreuth

Heimatabend, Messe und Höhenfeuer

Programm zur 62. St.Anna-Wallfahrt mit Heimattreffen - Vor 60 Jahren Patenschaft besiegelt
Vor sechs Jahrzehnten wurde mit der Übergabe der Urkunde die Patenschaft der Stadt Tirschenreuth über den Heimatkreis Plan-Weseritz offiziell besiegelt. Seitdem haben zahlreiche Treffen auch die Freundschaften der mehr...
Zum Artikel: Leckeres Frühstücksbuffet zubereitet
Wiesau

Leckeres Frühstücksbuffet zubereitet

Gastronomieschüler und Bewohner der Stiftland-Oase kochen zusammen - Praxisnaher Unterricht
"Wir haben die Einladung von Berufsschulbeiratsvorsitzendem Toni Dutz gerne angenommen", sagte Diplom-Pädagoge Jens Kamm (Stiftland-Oase). Acht Bewohner der Tirschenreuther Stiftland-Oase kamen mit zum Beruflichen Schulzentrum mehr...
Kemnath

Scheiterhaufen inklusive

Kinder entdecken Lagerleben im Mittelalter - Kostüme prämiert
Das dritte Historische Zeltlager auf dem Eisweihergelände (wir berichteten) war nicht nur für die Erwachsenen, sondern auch für die Kinder ein tolles Erlebnis. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag unternahm Feldhauptmann Kaspar mehr...
Erbendorf

Tag zum Kraftschöpfen

Sonntag Thema von Religionspädagogin Katrin Karban-Völkl
Kurzweilig und anregend war der Vortrag "Sonntag - bitte nicht stören!", zu dem die Pfarrei mit ihren Gruppen ins Kolpinghaus einlud. Religionspädagogin Katrin Karban-Völkl zeigte auf, wie wichtig der Sonntag für den Menschen mehr...
Waldsassen

Vier Jahrzehnte bei den Keglern

Auszeichnung für Renate Goblirsch bei Viktoria-Treffen
Auf eine erfolgreiche Saison blickte der Kegelsportverein Viktoria bei der Jahreshauptversammlung zurück. Bei dem Treffen standen auch Neuwahlen an. Bis auf Sportwart Johann Süss wurde das bisherige Vorstandsteam im Amt mehr...
Waldershof

Auf zum Stadtlauf

Anmeldung bis kurz vor dem Start am Sonntag möglich
Der TSV Waldershof veranstaltet zum Hammerrang-Fest am Sonntag, 27. Juli, seinen zweiten Stadtlauf. Der Rundkurs mit 2.2 Kilometern Länge ist für alle Teilnehmer geeignet. Schüler der Altersklassen A bis D absolvieren eine mehr...
Immenreuth

An neue Aufgaben wagen

Sonderpädagogisches Förderzentrum verabschiedet Neuntklässler - Fünf mit Mittelschulabschluss
Mit viel Zuversicht sowie einem lachenden und weinenden Auge verabschiedeten sich die Schüler der Jahrgangsstufe 9 von ihrer Schulzeit, den Kameraden und Lehrkräften im Sonderpädagogischen Förderzentrum. In einer würdigen Abschlussfeier entließ die Einrichtung ihren bisher besten Jahrgang in einen neuen Lebensabschnitt. mehr...
Erbendorf

Ende einer Ära

Eltern-Kind-Gruppe verabschiedet Monika Schultes
Bei der Eltern-Kind- und Eltern-Baby-Gruppe geht eine Ära zu Ende. Monika Schultes gibt die Leitung nach über sechs Jahren ab. "Sie hat die Gruppen mit sehr viel Liebe und Engagement so viele Jahre geleitet", sagte Pfarrer Martin Besold bei der Verabschiedung im Kindergottesdienst in der Pfarrkirche. mehr...
Waldershof

Fanfaren am Hammerrang

TSV lädt zum großen Fest - Sonntag Bürger-Fußballturnier
So eine riesige Sause wie vergangenes Jahr zum Stadtjubiläum wird es wohl nicht mehr. Doch das Hammerrangfest, das am Wochenende über die Bühne geht, ist wieder gespickt mit Attraktionen. mehr...
Tirschenreuth

Landkreis bürgt für Krankenhäuser

Frist um fünf Jahre verlängert - Fraktionssprecher fordern entsprechende Unterstützung aus dem Süden ein
Ohne Bürgschaften der Gesellschafter kommt die Kliniken Nordoberpfalz AG nicht aus. Eine Verlängerung der Aktionärsvereinbarung um weitere fünf Jahre war im Kreistag dann auch nur Formsache. Schließlich ist der Landkreis mehr...
Tirschenreuth

Pokale und Preise für die Sieger

Am Wochenende Tennis-Stadtmeisterschaften - Einzel, Doppel und Mannschaften - Meldeschluss am Donnerstag
Am Wochenende, 25. bis 27. Juli, führt der Tennisclub im ATSV Tirschenreuth auf den Anlagen an der Franz-Heldmann-Straße die Stadtmeisterschaften im Tennis durch. Teilnahmeberechtigt sind alle Tennisspieler, die ihren ersten mehr...
Zum Artikel: Konzentriert durch Kreisel und Slalom
Friedenfels

Konzentriert durch Kreisel und Slalom

Anspruchsvoller Parcours beim Fahrradturnier an der Grundschule - Urkunden und Medaillen für die Kinder
Ein vorzüglich organisiertes Fahrradturnier durften die Schüler der Grundschule Friedenfels auf dem Mehrzweckplatz bei sonnigem Wetter absolvieren. Möglich machte dies der Automobilcub (AC) Friedenfels im ADAC, Regie führte die mehr...
Zum Artikel: Vom Herzflimmern zum Tod
Friedenfels

Vom Herzflimmern zum Tod

Aufrüttelnder Vortrag von Internist Dr. Wolfgang Fortelny bei der Seniorenvereinigung
Gut gelaunt feierten die Mitglieder der Seniorenvereinigung Friedenfels ihr Sommerfest im Gasthof "Goldener Engel". Aufmerksame Zuhörer fand ein alle berührender Vortrag über Herzinfarkt und Schlaganfall. mehr...
Pechbrunn

Neues Fahrzeug für den Bauhof

Die wichtigsten Einnahmen und Ausgaben im Überblick
Im Haushalt 2014 sind folgende Investitionen geplant: Spielgeräte für die Kinderspiel- und Bolzplätze 15 000 Euro, Kauf eines Salzsilos 30 000 Euro, Abschluss der Arbeiten bei der Baugebietserweiterung "Westlich der mehr...
Neusorg/Tirschenreuth

Ein Radl für viele Stempel

Tolle Preise bei der Neusorger Kreisjugendtagsrallye
Was mache ich denn nur zuerst? Viele Kinder verschafften sich erst einmal einen Überblick über das Angebot beim Kreisjugendtag. Dann hieß es Stempel sammeln, denn am Ende der Kreisjugendtagsrallye gab's für die Gewinner stolze mehr...
Mitterteich

Stolpersteine noch täglich zu spüren

Barbara Stamm ruft zum 25. Geburtstag der Lebenshilfe zu mehr Anstrengungen bei der Inklusion
"Eure Vereinigung ist eine der jüngsten in ganz Bayern", sagte Bayerns Landtagspräsidentin Barbara Stamm, die gleichzeitig Vorsitzende des Lebenshilfe-Landesverbandes ist. "Die Lebenshilfe Tirschenreuth hat ihre jungen Jahre mit mehr...
Zum Artikel: Sicher zur Schule
Waldershof

Sicher zur Schule

Gefahrloses Einsteigen in den Bus trainiert
Auch wenn jetzt erst einmal die Ferien kommen, so trainieren die Kinder, die ab September die Schulbank drücken, bereits den Weg zur Jobst-vom-Brandt-Schule. mehr...
Kemnath

Das Kapital der Region

Zeugnis für alle 142 Absolventen der Realschule - Helgert: Erfolgreiche Mission - 37 Einser-Schüler
Der Beifall seiner Zuhörer war Josef Teufel gewiss: "Alle haben bestanden, und das teilweise mit überragenden Ergebnissen", verkündete der scheidene Konrektor der Realschule in der Abschlussfeier. Im 64. Jahr der Bildungseinrichtung hätten sich 142 Zehntklässler der Abschlussprüfung unterzogen. Dabei steht bei 37 Absolventen eine Eins vorm Komma. mehr...
Pechbrunn

Verzicht auf neue Kredite

Gemeinderat billigt Haushalt - Griff in die Rücklagen gleicht Verwaltungshaushalt aus
Die Verabschiedung des Haushaltsplanes sowie die Genehmigung der Haushaltssatzung für das Jahr 2014 standen im Brennpunkt der jüngsten Gemeinderatsitzung im Sitzungssaal des Rathauses. Das Zahlenwerk, so 2. Bürgermeister Josef Hollmann, sei in einer nichtöffentlichen Sitzung ausgiebig durchgesprochen, strittige Punkte geklärt worden. mehr...
Plößberg

Stimmung bei Sommerhitze

Leckeres Angebot beim Plößberger Bürgerfest - Rauchmelder für die Familien
Bei bestem Sommerwetter ging am Samstag das Bürgerfest in der Marktgemeinde über die Bühne. Groß und Klein kamen auf ihre Kosten. Vereine und engagierte Bürger hatten wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Nicht fehlen durfte dabei auch die Übergabe der Rauchmelder an die Familien. mehr...
Tirschenreuth

Mit Feuerwerk und Zauberflöte

St. Anna-Wallfahrt mit großartigem Programm - Mitfahrgelegenheiten
Die gute Zusammenarbeit zwischen den Städten und den Pfarreien Tirschenreuth und Plan (Planá) zeigt Früchte. So bieten Stadt und Pfarrei Planá zum Wallfahrtsjubiläum ein tolles Programm an. Mit den Bischöfen aus Regensburg und mehr...
Zum Artikel: Berggottesdienst an der Burgruine
Friedenfels/Waldershof

Berggottesdienst an der Burgruine

Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder einem Pendelbus zum Weißenstein - Posaunenchöre gestalten Feier
Die Posaunenchöre Thumsenreuth, Waldershof und Mitterteich sowie der Kirchenchor Waldershof gestalten am Sonntag, 27. Juli, einen Berggottesdienst an der Burgruine Weißenstein. Beginn ist um 10 Uhr. Die Gottesdienste in mehr...
Kemnath

Vergessener Sohn der Stadt

Heimatforscher Anton Heindl stößt auf Kemnather Maler Ludwig Anton Seitz
"Wie wird dereinst Ihr Nachruf aussehen?", wurde Kurt Tucholsky einmal gefragt. Das wisse er ganz genau, erwiderte der Satiriker mit grimmig-verschmitztem Humor: Da werde also eines Tages "Pappa" in der Abendzeitung die mehr...
Reuth/Premenreuth bei Erbendorf

Er will doch nur retten

Kindergarten St. Josef zu Gast bei der Feuerwehr - Respekt vor Atemschutzausrüstung
Zur Brandschutzerziehung für Kinder lud die Feuerwehr Reuth, mit Unterstützung der Wehr aus Krummennaab mit erstem Kommandanten Wolfgang Bauer, 30 Kindergartenkinder aus Premenreuth und ihre Erzieherinnen Stengl Tanja, mehr...
Mitterteich

Jetzt eigene Schützenjugend

Sportlich erfolgreich und gesellschaftlich aktiv
Die Jugend spielt für die Schützengesellschaft Mitterteich eine große Rolle. So stimmten die Mitglieder dem Antrag des Sportleiters Klaus Weigl zu, eine Schützenjugend zu gründen, Alter bis 27 Jahre und ausgestattet mit eigenen mehr...
Waldsassen

Geradewegs zum Ziel

Schülerinnen danken für umfassende Begleitung
Die Grüße der Stadt und der Bürgermeisterkollegen aus dem Umkreis überbrachte Bürgermeister Bernd Sommer. Er gratulierte auch im Namen von Landrat Wolfgang Lippert zu den tollen Abschlüssen an der Mädchenrealschule. Den mehr...
Tirschenreuth

Nur lobende Worte für die Lehrer

62 Mittelschüler herzlich verabschiedet - Pfarrer Flierl: An "Fouls" ohne Rachegedanken wachsen
"Jeder Abschied ist ein Sonnenuntergang, auf den unweigerlich die Morgenröte folgt." Dieser Spruch, gedruckt auf dem Programmflyer der Abschlussfeier der Johann-Andreas-Schmeller-Schule, gab nicht nur das Motto des Abends vor, sondern drückte auch die Einstellung der Entlassschüler und ihrer Lehrer aus. mehr...
Erbendorf

Große Ehre für Einserschüler

Eintrag ins Goldene Buch der Mittelschule - Kooperation über Landkreisgrenze
Aufbruchstimmung herrschte bei der Abschlussfeier der Mittelschule. Sowohl Rektor, Lehrer als auch Ehrengäste hatten wertvolle Tipps für den neuen Lebensabschnitt parat. Und die Schüler selbst? Sie würden die Schule vermissen. "Die einen mehr, die anderen weniger." mehr...
Neusorg

Vom Schwimmbad nass gemacht

Kreisjugendtag hat mit großer Hitze zu kämpfen - Premiere außerhalb einer Stadt
Das Wetter meinte es gut mit den Organisatoren des Kreisjugendtags. Fast zu gut. Bei sengender Hitze zogen es viele Kinder und Jugendliche vor, ins Schwimmbad zu gehen. Dabei konnte sich die fruchtbare Zusammenarbeit unterschiedlichster Vereine sehen lassen: Die Angebotspalette deckte sämtliche Vorlieben und Interessen ab. mehr...
Waldsassen

Lernatmosphäre, die motiviert

30 von 84 Absolventinnen mit einer Eins vor dem Komma - Traumnote 1,0 für Hannah Mehler
Da strahlten Schülerinnen und Lehrer gleichermaßen: Mit Top-Noten verlassen 84 Absolventinnen die Mädchenrealschule der Zisterzienserinnen: 35 Prozent haben eine Eins vor dem Komma. Schulbeste ist Hannah Mehler mit einer 1,0. mehr...
Zum Artikel: Party wie am "Ballermann"
Marktredwitz

Party wie am "Ballermann"

Besucherrekord beim Rawetzer Altstadtfest - Superstimmung - Feines für Kehle und Gaumen
Sommer, Sonne, Superstimmung. Bei fast tropischen Temperaturen feierten die Marktredwitzer am Samstag beim Altstadtfest. Wegen der Hitze dauerte es zwar bis in die Abendstunden, bis sich die Tischreihen füllten. Dafür war die folgende Party umso ausgelassener. mehr...
Zum Artikel: Aufrichtiger Dank an verdiente Lebensretter
Waldershof

Aufrichtiger Dank an verdiente Lebensretter

Rotes Kreuz zeichnet in Feierstunde treue Blutspender aus - Urkunden, Ehrennadeln und eine gute Brotzeit
Rainer Huscher hat schon 125 Mal Blut gespendet. Zu diesem überaus selbstlosen Einsatz gratulierte Bereitschaftsleiterin Gabi Beer-Langer vom BRK Waldershof. In einer Feierstunde im BRK-Heim zeichnete die Bereitschaft eine mehr...
Kemnath/Waldeck

Besuch beim verlorenen Sohn

CLU-Stammtisch in Waldeck als Ersatz für fehlenden Sitz im Stadtrat - Nickl beklagt Hürden
Die Christliche Landunion (CLU) wolle nicht nur zu Wahlkampfzeiten in den Ortsteilen präsent sein, sondern ständig im Austausch mit den Bürgern der 39 Gemeindeteile stehen. So begründete Hans Wegmann das Stammtischtreffen im Gasthaus Zillner. Damit weckte er das Interesse einiger Waldecker. mehr...
Bärnau

Waldrallye, Radtour und Zeltlager

"Ferien vor der Haustüre" verspricht viel Abwechslung - Elf Veranstaltungen
Viel Spaß und Abwechslung verspricht das Bärnauer Ferienprogramm. Elf tolle Punkte haben Jugendbeauftragte Karina Schwägerl und die Vereine zusammengestellt, darunter ein Besuch im Greifvogelpark oder eine lehrreiche Radtour. Anmeldung am Samstag, 26. Juli, von 9.30 bis 12 Uhr im Rathaus. mehr...
Plößberg

Spaß in Ortsmitte

Heute Nachmittag 38. Plößberger Bürgerfest
Viel Unterhaltung, Spaß für die Kleinen und natürlich leckeres Essen erwarten die Besucher heute beim Bürgerfest in und um den August-Horn-Park sowie in der Ortsmitte. mehr...
Waldershof

Kinderhaus lässt's sprudeln

Erster und dritter Platz bei Wettbewerb junger Forscher
Erneut Jubel bei Kindern und Erzieherinnen: Denn die jungen Forscher und Tüftler des Kinderhauses Sankt Sebastian waren wieder erfolgreich. Beim Bes-Tec-Wettbewerb 2014 gab es für die Leistungen der Waldershofer einen ersten und einen dritten Platz. mehr...
Tirschenreuth

Mit Queen und Wanderliedern

Außergewöhnliches Programm bei Serenade der Sänger und der Pfarreispatzen
Der Fischhofpark ist zu einem beliebten Standort für allerlei Events geworden. Für einen weiteren Höhepunkt wird am Sonntag der Männergesangsverein 1886 Tirschenreuth sorgen. Zusammen mit den Pfarreispatzen wird den Besuchern mehr...
Tirschenreuth

Deutlich über dem Landesdurchschnitt

"The Big Challenge": Gymnasiasten erzielen bei Englisch-Wettbewerb hervorragende Ergebnisse
Der Fragenkatalog war wie immer eine echte Herausforderung: 54 Fragen zu Vokabular, Grammatik, Textverständnis, Phonetik und Landeskunde mussten in einer Schulstunde beantwortet werden. In diesem Schuljahr hat sich das mehr...
Tirschenreuth

Rot vor Anstrengung in Roth

Lothar Koppers, Theo Bergauer und Bernd Büsching starten beim Ironman in Mittelfranken
(tr) Drei Dinge haben die Drei gemeinsam: Jeder hat seine eigene Firma. Jeder arbeitet etwa 60 Stunden pro Woche. Sie sind Ausdauersportler und legen mit ihren Rennrädern im Jahr 5000 bis 7000 Kilometer zurück. Am Wochenende starten sie im "Team Oberpfalz" bei der "Challenge Roth" als Staffel. mehr...
Kemnath

Wenn aus Spaß Ernst wird

Kinder- und Jugendtheater zeigt Achtklässlern Gründe und Folgen übermäßigen Alkoholkonsums auf
"Suchtprävention gegen Alkoholmissbrauch" lautete der Titel für die Veranstaltung der achten Klassen der Realschule. Das Kinder- und Jugendtheater "Chapeau Claque" wählte dazu nicht den erhobenen Zeigefinger, sondern bezog die Schüler in Spielszenen ein. mehr...
Kemnath

Mehr als Waltraud und Mariechen

Der Vorverkauf läuft: Volker Heißmann und Martin Rassau kommen nach Kemnath
Zwei fränkische Komödianten kommen nach Kemnath. Am Donnerstag, 13. November, tritt das Duo Volker Heißmann und Martin Rassau in der Mehrzweckhalle auf. Die Aushängeschilder der Comödie Fürth zeigen ihr bühnenfrisches Programm mehr...
Waldsassen

Einzigartig in Mitteleuropa

Dr. Thomas Gunzelmann und Armin Röhrer unterstreichen Besonderheit des Stiftlands
Eigentlich schließe das Stiftland auch Bärnau mit ein, stellte Max Schnurrer in der Diskussion fest. Allerdings sei das Gebiet am Grenzkamm nicht mehr in die Projektarbeit "Klosterlandschaften" einbezogen, "... weil die mehr...
Erbendorf

Unbeschwerte Stunden im Herzen der Stadt

Erbendorfer feiern am Samstag ihr 16. Bürgerfest - Eröffnung um 15 Uhr - Viele Attraktionen für Kinder - Mit Shuttle-Bus-Service
Mit dem Einzug des Stadtrats mit Bürgermeister Hans Donko sowie der Vereine wird am Samstag das 16. Bürgerfest eröffnet. Einen Tag lang feiern die Erbendorfer und ihre Gäste im Herzen der Stadt. Romantische Innenhöfe, viel mehr...
Plößberg

Stolz auf eine lange Siegesserie

Berichte der Sparten bei der Jahreshauptversammlung des SV - 1. Mannschaft spielt seit 14 Jahren auf Bezirksebene
Breiten Raum nahmen bei der Jahreshauptversammlung des SV Plößberg die Berichte der Abteilungen ein. Das Aushängeschild des Vereins ist die erste Fußball-Mannschaft. "Wir spielen jetzt 14 Jahre ohne Unterbrechung auf mehr...
Marktredwitz

Unbürokratisch helfen

Ceram-Tec spendet 2000 Euro für die Aktion "Hilfe für Nachbarn"
Hilfe für Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind und finanzielle Unterstützung dringend gebrauchen können: Der technische Geschäftsführer der Ceram-Tec-Gruppe, Sigurd Adler, überreichte 2000 Euro. Andreas Pöhlmann, mehr...
Tirschenreuth

Kulturgenuss zum Jubiläum

Stargeier Pavel Sporcl und Regensburger Domspatzen gastieren - Festival
Seit 1992 sorgt das Festival Mitte Europa für grenzenlosen Kulturgenuss in Bayern, Tschechien und Sachsen. Beim Konzert am Sonntag, 3. August, um 16 Uhr in der Tirschenreuther Stadtpfarrkirche serviert Pavel Sporcl, der tschechische Stargeiger, mit seinem Ensemble ein üppiges Menü voller Klangperlen italienischer und französischer Meister. mehr...
Plößberg

Herbert Janka weiter an der Spitze

Vorsitzender des SV Plößberg geht in die zweite Amtszeit - Thorsten Haid neuer Stellvertreter
Herbert Janka geht in seine zweite Amtszeit als Vorsitzender des SV. Einen Wechsel gibt es dagegen auf dem Stellvertreter-Posten: Thorsten Haid tritt die Nachfolge von Rainer Böckl an. Böckl engagiert sich aber weiterhin in einer Doppelfunktion für den Verein. Der langjährige Fußball-Abteilungsleiter hat jetzt zusätzlich das Amt des Schriftführers inne. mehr...
Plößberg

Zeitung und Bilder

Grundsteinlegung für neue Grundschule
Die Betonplatte für die neue Grundschule ist schon fertig, jetzt war es an der Zeit, auch die Grundsteinlegung vorzunehmen. Am Dienstag wurde der Behälter mit den Unterlagen eingebaut. Gut verwahrt sind die aktuelle Zeitung, ein Bild vom Marktrat des Jahres 2008, der den Neubau beschlossen hat, Bilder von den Schulklassen 1 bis 4 sowie Münzen und Verschiedenes. mehr...
Marktredwitz

Spaß haben und schlemmen

Samstag Rawetzer Altstadtfest - Musik für Jung und Alt - Tänze der Renaissance
Musik auf acht Plätzen, Spiel und Spaß für Kinder und Jugendliche, Tanz- und Sportvorführungen. Beim Rawetzer Altstadtfest am Samstag, 19. Juli, geht's rund. Und wie immer lockt ein breitgefächertes kulinarisches Angebot. mehr...
Zum Artikel: Da hat Langeweile keine Chance
Wiesau

Da hat Langeweile keine Chance

Bootsfahrten, Kart-Training und Torwandschießen - Wiesauer Ferienprogramm lockt mit 13 Angeboten
Attraktiv wie eh und je präsentiert sich das Ferienprogramm der Marktgemeinde Wiesau. Verwaltungsangestellter Daniel Lauterbach hat gemeinsam mit Jugendbeauftragtem Lars Saller einen Katalog mit 13 Veranstaltungen ausgearbeitet. mehr...
Zum Artikel: "Zauberlehrlinge" musizieren weltmeisterlich
Marktredwitz

"Zauberlehrlinge" musizieren weltmeisterlich

Motiviert und sicher - Jahrgangsstufenkonzerte des musischen Zweigs am Otto-Hahn-Gymnasium
Seit fünf Jahren bietet das Otto-Hahn-Gymnasium Marktredwitz einen musischen Zweig an. Das Ergebnis kann sich sehen und hören lassen. Bei den Jahrgangsstufenkonzerten des musischen Zweigs - die fünfte und sechste Klasse mehr...
Waldsassen

Zunächst für ein Jahr

Stadtrat erhöht Kinderhaus-Gebühren
Die neuen Sätze gelten zunächst ein Jahr - auf Antrag von Elmar Brandl (SPD): Die Gebühren für das Kinderhaus "Tausendfüßler" hat jetzt der Stadtrat erhöht. Doch es soll nachgebessert werden. In Absprache mit der Kirchenstiftung mehr...
Glasschleif/Pullenreuth/Waldershof/Neusorg

Pfarrer Wojtyla dabei

Bürgerinitiative Steinwald begrüßt ihr 1500. Mitglied
Am trassenweiten Aktionstag am 29. Juni wurde die 1500er-Marke angepeilt, nach knapp zwei Wochen ist sie erreicht. Pfarrer Adalbert Wojtyla, heuer zum fünften Mal Urlaubsvertreter von Ortspfarrer Dr. Dr. Josef Waleszczuk, der mehr...
Mitterteich/Konnersreuth

Besuch im Vulkan

Führung im Steinbruch Hirschentanz am 22. Juli
Im Zusammenhang mit der Sonderausstellung "Geologische Wanderung durch Bayern", die noch bis Ende Juli im Mitterteicher Museum zu sehen ist, bietet der Geopark Bayern-Böhmen in Kooperation mit dem Arbeitskreis Heimatpflege und mehr...
Fuchsmühl

Gut gesichert hoch hinaus

Schnupperklettertag des Naturparks am Ratsfelsen - Auch Naturschutz ein Thema
Der Naturpark Steinwald bietet in seinem umfangreichen Programm jedes Jahr einen Klettertag im Steinwald an. Unter der Leitung der DAV-Sektion Karlsbad (Tirschenreuth) haben Jung und Alt die Möglichkeit, gut gesichert das mehr...
Waldershof

Wanderung mit herrlichen Blicken in traumhafte Natur

Fichtelgebirgsverein erkundet das Obermainische Hügelland - Einkehr und ausreichend Verschnaufpausen - Mit Bahn zum Startpunkt
Der Fichtelgebirgsverein Waldershof wandert am Sonntag, 20. Juli, im Obermainischen Hügelland. Die Streckentour durchstreift einen landschaftlich äußerst reizvollen Abschnitt des sogenannten "Fichtelgebirgssüdrand-Wanderwegs". mehr...
Waldsassen

Energie pur aus der Natur

Grüne Smoothies: Gesundes kann so lecker schmecken - Workshop
Als Ernährungs-Trend sprichwörtlich in aller Munde sind Grüne Smoothies. Vor diesem Hintergrund hatte Michael Selinger, Leiter der Umweltstation Waldsassen, einen Workshop und eine Verkostung organisiert. mehr...
Tirschenreuth

Emils Freunde halten den Dieb

Unterstufen-Theatergruppe überzeugt mit Umsetzung des bekannten Kästner-Stücks
Vor 85 Jahren schrieb Erich Kästner sein Buch "Emil und die Detektive". Der Schriftsteller, dessen Todestag sich zum 40. Mal jährt, wurde vor 115 Jahren geboren. Gute Gründe für die Unterstufen-Theatergruppe des mehr...
Tirschenreuth

FC und ATSV reichen sich die Hand

Beide Vereine reagieren auf demographischen Wandel und gründen Junioren-Spielgemeinschaft
Der demografische Wandel ist der Hintergrund: FC und ATSV richten sich neu aus. Es wird immer schwieriger für einen Verein die Altersklassen von der D- bis zur A-Jugend alleine und mit einigermaßen Erfolg stellen zu können. mehr...
Zum Artikel: Deutsch pauken im Schatten der Burg
Falkenberg

Deutsch pauken im Schatten der Burg

Kinder aus ungarischer Partnergemeinde besuchen Falkenberg und das Stiftland - Heute Grillen beim Abschiedsabend
17 Kinder zwischen 10 und 14 Jahren aus der ungarischen Partnergemeinde Nagyvaszony erkunden derzeit den Markt Falkenberg. Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht ein "Sprachlager". Mit dabei Deutschlehrerin Melinda Dienes sowie mehr...
Zum Artikel: Zeitlose Komik und hintergründiger Humor
Fichtelberg

Zeitlose Komik und hintergründiger Humor

Karl Kuhbandner liest bei Serenade der Original Fichtelgebirgsmusikanten aus Ludwig Thomas Werken vor
Regen oder nicht Regen: Der Fremdenverkehrsverein Fichtelberg-Neubau war für seine traditionelle Serenade mit den Original Fichtelgebirgsmusikanten unter der Leitung von Franz-Josef Pscherer in weiser Voraussicht für beides mehr...
Zum Artikel: Vier Siege bei der Landesmeisterschaft
Bärnau

Vier Siege bei der Landesmeisterschaft

Bogenschützen mit hervorragendem Ergebnis bei Wettbewerb in Hirschau
Mit neun Bogenschützen war der BSC Bärnau am Samstag bei der Landesmeisterschaft des Oberpfälzer Schützenbundes in Hirschau vertreten. Mit vier 1. Plätzen, zwei 2. Plätzen und einem 3. Platz war die Ausbeute mehr als mehr...
Zum Artikel: Ausreichend Wasser in bester Qualität
Waldershof

Ausreichend Wasser in bester Qualität

Stadt erhöht Versorgungssicherheit - Leitungsarbeiten in Wolfersreuther Straße - Voraussichtlich kein Absperren nötig
Knapp 100 000 Euro investiert die Stadt, um auch künftig die Versorgung mit bestem Trinkwasser zu gewährleisten. Waldershof lässt in der Wolfersreuther Straße von der Einmündung der Straße "Im engen Gassl" bis zur Kreuzung mehr...
Erbendorf/Tirschenreuth

Steinwald-Allianz von ihrer schönsten Seite

Am Nürnberger Hauptmarkt schon zum fünften Mal mit Informationsstand vertreten
Die reizvollen Landschaften des Steinwalds und des Stiftlandes mit ihren vielfältigen Angeboten präsentierte die Steinwald-Allianz zwei Tage lang auf dem Hauptmarkt in Nürnberg. In diesem Jahr konnten die Verantwortlichen um mehr...
Erbendorf

Auto stehen lassen

Linienbusverkehr zum Erbendorfer Bürgerfest
"Auf das Auto kann verzichtet werden und den Gästen steht einem unbeschwerten Aufenthalt beim Bürgerfest nichts im Wege." Mit diesen Worten wies Bürgermeister Hans Donko auf die eingerichteten Buslinien beim Erbendorfer mehr...
Tirschenreuth

Grund zur Freude beim Milchpreis

Erzeugergemeinschaft Milchhof lobt gute Zusammenarbeit mit BMI - 72. Generalversammlung
Eine positive Geschäftsentwicklung vermeldete Vorstandsvorsitzender Bernhard Schuller bei der 72. Generalversammlung der Erzeugergemeinschaft Milchhof Tirschenreuth. Dabei lobte Schuller den Kontrakt mit der BMI, der im vergangenen Jahr zu einem Milchpreis von 38,02 Cent geführt hätte. mehr...
Tirschenreuth

Jubiläum mit zwei Bischöfen

25. Wallfahrt zu St. Anna nach Planá am 25. Juli - Messe mit Rudolf Voderholzer und Frantisek Radkovsky
Die 25. Wallfahrt zu St. Anna bei Planá (Plan) kann gebührend gefeiert werden. Die beiden Bischöfe aus Regensburg und Pilsen werden die Wallfahrt anführen und den Pontifikalgottesdienst am Freitag, 25. Juli, um 10 Uhr zelebrieren. Im Anschluss bereitet die Stadt Planá eine großes Fest auf dem Annaberg vor. mehr...
Neusorg

"Heimat liegt im Herzen"

Empfang anlässlich des 25. Priesterjubiläums von Dr. Peter Maier
"Ich bin froh, glücklich und dankbar, dass ich heute mit meiner Heimatgemeinde Neusorg feiern darf, in der ich groß geworden bin und so viel Kostbares für meinen Lebensweg und für meinen Dienst als Priester mit auf den Weg bekommen habe". Dies schrieb Pfarrer Dr. Peter Maier ins Goldene Buch anlässlich seines 25. Priesterjubiläums. mehr...
Bärnau

Günstige Gebühr für Kinderkrippe

Stadtrat will Belastung für die Eltern nicht anheben - Zeichen für junge Familien
Mit den Zeiten und Gebühren für Kindergarten und Kinderkrippe hat sich der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschäftigt. So sind die Einrichtungen täglich von 7 bis 16.30 Uhr geöffnet. mehr...
Zum Artikel: Auf Exkursion zu den schwarzen Löchern
Plößberg

Auf Exkursion zu den schwarzen Löchern

34. Biwak der Reservistenkameradschaft Plößberg in Gaisheim-Neukirchen - Zu Burg Hartenfels und in Tropfsteinhöhle
Wie schon vor zwei Jahren wagten sich die Reservisten aus Plößberg heuer weit über die Grenzen der Marktgemeinde hinaus und verlegten ihren Biwak-Platz in das 80 Kilometer entfernte Gaisheim-Neukirchen im Kreis Amberg-Sulzbach. mehr...
Zum Artikel: Nach Maria Loreto
Waldsassen

Nach Maria Loreto

Siebte Klassen der Mädchenrealschule auf Pilger-Tour
Kürzlich unternahmen die 7. Klassen der Mädchenrealschule der Zisterzienserinnen Waldsassen zusammen mit den Lehrkräften Michaela Mark, Sonja Weichselmann und Sr. M. Raphaela eine Schul-Wallfahrt nach Maria Loreto. Während der mehr...
Zum Artikel: Regen bremst die Himmelsstürmer
Erbendorf

Regen bremst die Himmelsstürmer

Fliegerfest in der Schweißlohe zieht dennoch zahlreiche Besucher an - Feldgottesdienst in Hangar verlegt
Durchwachsenes Wetter prägte das zweitägige Fliegerfest von Aeroclub und Segelflugverein 1930 Grafenwöhr auf dem Gelände in der Schweißlohe. Dennoch waren die Veranstalter mit dem Besuch zufrieden. Der Fliegergottesdienst am mehr...
Neusorg

Das Wort Gottes ins Herz lassen

Dr. Peter Maier feiert in seiner Heimatgemeinde silbernes Priesterjubiläum - Mit Neusorg verbunden
"Freut Euch, wir sind Gottes Volk, erwählt durch seine Gnade". Das war der Primizspruch von Dr. Peter Maier bei der Priesterweihe im Regensburger Dom im Jahr 1989. Am Sonntag feierte er in der Pfarrkirche Patrona Bavariae in mehr...
Leonberg

Vermessern Zutritt gewähren

Aufmaßarbeiten in drei Orten der Gemeinde Leonberg
Begonnen haben die Aufmaßarbeiten für den Wasserleitungsbau in Teilen der Gemeinde Leonberg. Dies teilte Bürgermeister Johann Burger bei der jüngsten Gemeinderatssitzung mit. Betroffen davon sind die Orte Zirkenreuth, Leonberg mehr...
Mitterteich

Sandplätze gut präpariert

SV Mitterteich richtet Tennis-Meisterschaften aus
Die Sparte Tennis des SV Mitterteich richtet von Freitag, 25. Juli, bis Sonntag, 27. Juli, die Stadt- und Vereinsmeisterschaften aus. "Die fünf Sandplätze am Clubgelände neben der Eishalle sind gut präpariert, so dass die mehr...
Kemnath/München

Zukünftige Banker-Elite

Antonia Sticht und Matthias Fütterer gehören zu Bayerns besten Raiffeisen-Azubis
Antonia Sticht aus Ebnath und Matthias Fütterer aus Erbendorf zählen zu den besten Azubis der Raiffeisenbank. Von 4700 Nachwuchskräften schafften sie es unter die 100 Besten. Bei einer Feierstunde in München erhielten sie ihre Auszeichnung. mehr...
Zum Artikel: Söckchen und Mützchen

Söckchen und Mützchen

Gertrud Binder übergibt gestrickte Präsente zur Verteilung an die Jüngsten
Waldsassen (kdi) Im September 2011 erfolgte der erste Aufruf der Koordinierungsstelle "Frühe Hilfen" (KoKi) des Landkreises Tirschenreuth: Handwerklich ambitionierte Bürgerinnen sollten an der Strickaktion "Warme Füße für die Jüngsten" teilnehmen. mehr...
Tirschenreuth

Jubel und Hupen

Fans feiern ausgelassen den Sieg bei Fußball-WM
113 Minuten haben auch die Fußballfans im Stiftland gezittert: Dann endlich die Erlösung durch das Tor von Mario Götze - und der vierte WM-Titel. Da gab es für die Fans kein Halten mehr. Jubel und Hupen dauerten bis weit nach Mitternacht. mehr...
Plößberg

Begegnung der Generationen

Offizielle Einweihung der Kinderkrippe - Sektempfang und Rundgang
Nach der abschließenden Fertigstellung erfolgte am Sonntagvormittag die offizielle Einweihung der Kinderkrippe in der Blumenstraße. Bereits im Februar ist der Betrieb in der Kinderkrippe aufgenommen worden, im März erfolgte eine Segnung der Innenräume. mehr...
Zum Artikel: Schlechtes Wetter ist für Golfer kein Problem
Waldsassen/Franzensbad

Schlechtes Wetter ist für Golfer kein Problem

Kassecker-Stowasser-Turnier auf der Anlage in Franzensbad ein voller Erfolg - Trotz widriger Verhältnisse Leistungen auf hohem Niveau
Als feste Veranstaltung in überregionalen Golferkreisen hat sich das Turnier auch in seiner aktuellsten Auflage gezeigt. Seit nunmehr sechs Jahren laden das Bauunternehmen Kassecker und die Firma Stowasser Touristik gemeinsam mehr...
Zum Artikel: Heilsame Kräuter
Bärnau

Heilsame Kräuter

"Aktionstag" mit Alexandra Morgado im Kinderhaus
Das Thema "Umwelt und Natur" begleitet die Mädchen und Jungen des Kinderhauses Bärnau schon seit vergangenem September. Die ausgebildete Kräuterführerin Alexandra Morgado veranstaltete jetzt eine Kräuterwanderung durch die mehr...
Zum Artikel: Selbstlose Mithilfe
Brand

Selbstlose Mithilfe

Dank an ausscheidende Pfarrgemeinderäte
Der Pfarrgemeinderat verabschiedete langjährige Mitglieder. Pater Joy dankte ihnen für ihre selbstlose Mithilfe, ihr großartiges Engagement, die viele Zeit und die Kraft, die sie für dieses Ehrenamt aufgewendet und sich für eine mehr...
Immenreuth

Siebener nun zu viert

Werner Dötterl und Michael Schroller Feldgeschworene
Der Gemeinderat bestellte am Donnerstag den 53-jährigen Werner Dötterl aus Döberein und den 37-jährigen Michael Schroller aus Punreuth zu neuen Feldgeschworenen. Nach dem Ausscheiden von Konrad Raps aus Punreuth üben Konrad mehr...
Pechbrunn

Wasser ein kostbares Gut

Pechbrunner Schüler erhalten Einblick in Kläranlage
Der Kreislauf des Wassers stand im Heimat- und Sachunterricht im Lehrplan der dritten und vierten Klasse der Grundschule Pechbrunn und so besuchten die Kinder mit Klassenlehrerin Silke Ruß die Kläranlage der Gemeinde, um sich mehr...
Pechbrunn

Lotto ist ihr großes Hobby

Edith Franke feiert ihren 80. Geburtstag
Ihren 80. Geburtstag feierte kürzlich Edith Franke. Die Jubilarin stammt ursprünglich aus Rauscha im früheren Kreis Görlitz und kam 1945 nach Enzensdorf im Landkreis Passau. Von dort aus verschlug es sie zunächst nach mehr...
Erbendorf

US-Kicker holen Pokal

TSV-Auswahl unterliegt Fußballern der Partnereinheit
Fast Volksfeststimmung herrschte beim ersten Freundschaftsspiel der Stadt mit der Partnereinheit des 15. US-Pionierbataillons aus Grafenwöhr. Die US-Soldaten spielten im Sportzentrum Kreinzl gegen eine Auswahl der TSV-Sparte mehr...
Sassenhof

Wissen gefragt

Praktische Prüfung der Landwirtschaftsgehilfen
Der landwirtschaftliche Betrieb von Martin Fütterer war auch in diesem Jahr einer von mehreren Anwesen, in denen die Landwirtschaftsgehilfenprüfung abgehalten wurde. Insgesamt stellten sich 23 angehende Bauern den Fragen. Bildungsberater Wolfgang Denk vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten aus Weiden zeigte sich über den reibungslosen Ablauf erfreut. mehr...
Anzeige
Profis vor Ort
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
Image Map