Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Verschiedenes > Die Goldene Straße
Zum Artikel: Metropolregion Goldener Tourismus

Metropolregion Goldener Tourismus

Schirmherr Dr. Ulrich Maly über die Wanderausstellung "Goldene Straße"
Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs hat die Goldene Straße als Verkehrs- und Kulturachse von Nürnberg nach Prag enorm an mehr...
Mitmachen und gewinnen

Goldene Gewinne

Das können Sie mit der Goldenen Straße gewinnen:
mehr...
Zum Artikel: Zwischen Bellen und Böhmakln

Zwischen Bellen und Böhmakln

Ein bayerisch-böhmischer Sprachführer: Das ist mírnix-tírnix kein Svindl nicht
Bevor Sie sich mit dem kleinen Einmaleins der slawischen Sprache beschäftigen, die alle mehr...
Zum Artikel: Quicklebendige Goldene Straße en miniature

Quicklebendige Goldene Straße en miniature

AOVE-Geschäftsführerin Waltraut Lobenhofer schafft lebendige Kultur am Handelsweg Karls IV.
Wir haben im Rahmen der AOVE auch die touristische Vermarktung unserer Region im Blick und in diesem mehr...
Zum Artikel: Zuhause an der Goldenen Straße

Zuhause an der Goldenen Straße

"Rekonstruktion einer Kulturregion": Eine glänzende Ferienstraße mitten durch unsere Region
Sei friedsam, und wo du etwas in Güte erreichen kannst, da lass den Krieg!", lautete die Botschaft des Kaisers, dem wir die Goldene Straße zu verdanken haben. Dieses Credo suchte Kaiser Karl IV. mehr...
Zum Artikel: Nürnberger Goldschätze

Nürnberger Goldschätze

Die Frankenmetropole ist voller Widersprüche und lebt inzwischen sehr gut damit
Als des Reiches Schatzkästchen wurde Nürnberg gerühmt, als Stadt der Reichsparteitage gebrandmarkt - die am 2. Januar 1945 nicht zuletzt wegen ihres unrühmlichen Nazi-Images zu 90 Prozent zerstörte mehr...
Zum Artikel: Die Hauptstadt Neuböhmens

Die Hauptstadt Neuböhmens

Das mittelalterliche Sulzbach war politisches Schwergewicht, das neuzeitliche Zentrum der Schwerindustrie
Klein, aber oho: Das Herzogtum Pfalz-Sulzbach war einmal ein Fürstentum des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation, von 1353 bis 1373 mehr...
Zum Artikel: Skifahren im Bikini

Skifahren im Bikini

Monte Kaolino: Wachstumsstopp wegen Quarzsand-Hype
Sechzig Prozent der Kaolinproduktion gehen in die Papierindustrie. Je mehr Papier glänzt, umso mehr Kaolin ist darin enthalten", erklärt Hermann Falk von der Touristeninformation in mehr...
Zum Artikel: Stadt der Grafen von Hirschberg

Stadt der Grafen von Hirschberg

Mitten durch Hirschau verlief die Goldene Straße: Rathaus als Einkaufszentrum
Mitten durch die Stadt (6112 EW) der Grafen von Hirschberg verlief die Goldene Straße. Das gotische Rathaus (1500) mit Treppengiebel, Außentreppe, Lochgefängnis und Pranger war das Einkaufszentrum mehr...
Zum Artikel: Reise-Entführer

Reise-Entführer

Rund drei Stunden braucht man auf der Autobahn von Nürnberg nach Prag. Kaiser Karl IV. war auf seiner Goldenen Straße deutlich länger unterwegs. Ein Fortschritt? Nicht unbedingt, findet Autor Jürgen mehr...
Zum Artikel: Im Glanz herausragender Leistungen

Im Glanz herausragender Leistungen

Jüdische Kultur an der Handelsstraße: Zwischen Alltag und Extremen - Händler, Handwerker und Gelehrte
Etwas vom Glanz herausragender Leistungen jüdischer Intellektueller wie des Rabbi Löw am Hof Kaiser Rudolfs II. oder der Prager Literaten von Weltrang, Franz Kafka, Max Brod und Franz mehr...
Zum Artikel: Erz und Hammerschlösser

Erz und Hammerschlösser

Das dunkle Gold: Lehrpfad Monte Kaolino
Als Ruhrgebiet des Hochmittelalters und der frühen Neuzeit wird die Oberpfalz tituliert und als Zentrum des Erz-, Zinn- und Silberabbaus bis zum 16. Jahrhundert galt sie als eines der mehr...
Zum Artikel: Mittelfränkische Slowcity

Mittelfränkische Slowcity

Hersbrucker Altstadtidyll verdankte mittelalterlichen Bauboom der Goldenen Straße
Die "Slow City" (12 361 EW) verdankt ihr mittelalterliches Altstadtidyll dem Aufschwung durch die Goldene Straße, die als prachtvolle Prager Straße in die Stadtbefestigung einbezogen mehr...