Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Themenwelten > Reise & Urlaub > Urlaub daheim
Zum Artikel: Leserreisen 2011
Schwandorf

NT-Serie "Urlaub daheim"

Was kann der Landkreis während der Ferienzeit bieten?
In Zeiten der Krise schweifen viele Urlauber nicht so sehr in die Ferne, sondern bleiben lieber in der Region. Um ihnen einen Überblick zu vermitteln, mit welchen touristischen Besonderheiten und mehr...
Zum Artikel: Das Kraftpaket an der Pfreimd
Trausnitz

Das Kraftpaket an der Pfreimd

Wie elektrischer Strom entsteht: Eine Führung durch das Pumpspeicherkraftwerk Reisach
Früher Kraftwerksgruppe Jansen, heute GDF Suez Kraftwerksgruppe Pfreimd: Wo heute Strom an der Börse gehandelt wird, fanden in den 50er Jahren Korbzäuner Arbeit und Brot. Sie haben ein mehr...
Zum Artikel: Badeparadies statt Mondlandschaft
Wackersdorf

Badeparadies statt Mondlandschaft

Der Murner See bietet beste Voraussetzungen für erholsame Urlaubstage
Vor 30 Jahren ähnelte das Gebiet noch eher einer Mondlandschaft: 76 Jahre lang rissen große Braunkohlegruben tiefe Narben in die Landschaft. Die Wunden sind nach dem Ende des Abbaus im Jahr 1982 mittlerweile geheilt. Entstanden ist zum Beispiel am Murner See ein wahres Urlaubsparadies, das optimale Bedingungen für erholsame Tage bietet. mehr...
Zum Artikel: Naturerlebnis ohne Rummelplatz
Neunburg vorm Wald

Naturerlebnis ohne Rummelplatz

Erholung am Ufer des Eixendorfer Sees - Mehr als nur Angeln und Segeln
Eine leichte Brise streicht durchs Ufergras, tausendfach bricht sich das Sonnenlicht auf dem Wasser, Wiesen und Wälder säumen die Ufer: Der mehr...
Zum Artikel: Figur aus Viscontis Kinoklassiker
Schwarzenfeld

Figur aus Viscontis Kinoklassiker

Maximilian Karl Theodor Graf von Holnstein: Schwarzenfelder Adeliger mit historischem Appeal
Ein Schwarzenfelder aus dem 19. Jahrhundert hat es schon zu Kinoehren gebracht: Maximilian Karl Theodor Graf von Holnstein aus Bayern tritt als Figur in Viscontis "Ludwig II" auf. Umberto Orsini spielt den Grafen, der in dem Meisterwerk maßgeblich an der Entmachtung des mehr...
Zum Artikel: Die kleinen Odien der großen Stadt
Schwandorf

Die kleinen Odien der großen Stadt

"Panoramaweg" des Oberpfälzer Waldvereins erschließt rund um Schwandorf reizvolle Momente
Große Kreisstadt. Dieses Attribut hat die Gebietsreform Schwandorf beschert und böse Zungen behaupten seither, dass beides nicht stimme. Groß nicht, und Stadt nicht. Der Kreis aber, den gibt es mehr...
Zum Artikel: Baden, fliegen, weite Blicke
Schmidgaden

Baden, fliegen, weite Blicke

Schmidgaden lockt mit Naherholungsgebiet Magdalenental, einem Flugplatz und viel Idylle
„Ich bin jeden Tag hier heroben, weil es da so schön ist“, versichert Anna Stich. Die Rottendorferin sitzt auf einer Bank vor der Kalvarienberg-Kapelle und genießt den Blick, der weit über das Land schweifen kann. Der herrliche Flecken über der Gemeinde ist nach einem mehr...
Zum Artikel: Historie auf Schritt und Tritt
Pfreimd

Historie auf Schritt und Tritt

Spaziergang durch die Pfreimder Altstadt auf den Spuren einer bewegten Geschichte
Wenn Bürgermeister Arnold Kimmerl mit seinen Gästen eine Stadtführung beginnt, befindet er sich im Sitzungssaal genau auf dem Platz, auf dem er vor 61 Jahren das Licht der Welt erblickte. Der "gebürtige Bürgermeister", der in den Sommerferien allen Interessenten gerne sein Städtchen vorstellt, ist stolz auf dessen Geschichte und die noch vorhandenen Denkmäler. mehr...
Zum Artikel: Wo Erholung Programm ist
Nittenau

Wo Erholung Programm ist

Nittenau bietet zahlreiche Möglichkeiten - Regental mit drei Burgen als herrliche Naturkulisse
Befragt nach dem, was Nittenau zu bieten hat, muss erster Bürgermeister Karl Bley nicht lange nachdenken. Allein das herrliche Regental bietet einen hohen Erholungsfaktor "zu Wasser und zu Lande". mehr...
Zum Artikel: Perfekt für den Einkehrschwung
Niedermurach

Perfekt für den Einkehrschwung

Imposante Burganlage und geschichtsträchtige Kirchen - Abstecher am Freundschafts-Radweg
Wer hier nur in die Pedale tritt, verpasst die kleinste Kunsthalle Europas, eine romanische Wehrturmkirche und eine imposante Burganlage. Der Bayerisch-böhmische Freundschaftsweg verbindet diese Schätze, wenn er das Gemeindegebiet von Niedermurach durchquert. mehr...
Zum Artikel: Das grüne Gold  der Oberpfalz
Stulln

Das grüne Gold der Oberpfalz

Reichhart-Schacht zeigt Bergbautradition
Gleich beim ersten Blick auf das Stullner Wappen fallen einem die Besonderheiten und Schwerpunkte der Gemeinde auf. Auf der rechten Seite prangt auf blauen Hintergrund eine Weizenähre, sie steht für die Landwirtschaft in der mehr...