Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Lokales > Stadt Amberg
Zum Artikel: Spenden ermöglichen Traum
Amberg

Spenden ermöglichen Traum

Timo ist auf den Rollstuhl angewiesen und kann jetzt auch mit dem Auto fahren
Fast mehr als über das neue Auto, mit dem Familie Schuhbauer künftig unterwegs sein wird, freute sich Timo am Freitagabend über seinen VW Bully von Lego, den er bekommen hatte. Papa Harald und Mama Ramona hingegen ist wirklich mehr...
Amberg

Radio statt Public Viewing

Das heute allgegenwärtige Handy war noch nicht in Sicht. Fernsehen gab's schon - aber nur in Schwarz-Weiß. Und nur ein Programm, das Erste. Vermutlich unvorstellbar für die Jugend von heute. Aber erlebbar: Das Stadtmuseum plant für 2015 eine Sonderausstellung über die 50er Jahre. Und sucht dafür noch Leihgaben. mehr...
Zum Artikel: Sturz aus der Zugtür
Amberg

Sturz aus der Zugtür

(zm) Das vorsorglich zum Bahnhof beorderte Großaufgebot von Einsatz- und Rettungskräften war dann doch nicht nötig. Ein Notarzt und sein Helferteam reichten aus, um die Situation zu bewältigen. Eine Seniorin wollte am mehr...

Hintergrund

Was ein richtiges Landschaftsschutzgebiet ist, das braucht auch eine entsprechende Verordnung. Neun Paragrafen umfasst die im Falle "Ammerbachtal". Darin wird unter anderem definiert, welches Gelände gemeint ist (der im Westen mehr...
Amberg

Randalierer mit Biss

24-Jähriger geht in Bowling-Center auf Polizisten los
Für allerhand Ärger sorgte am Donnerstagabend ein Mann in einem Bowling-Center im Osten der Stadt. Erst pöbelte der 24-Jährige einige Gäste an, dann randalierte er. Als Polizeibeamte eintrafen, legte er sich auch mit ihnen an. mehr...
Amberg

Radfahrer flüchtet

Nächtliche Karambolage in Fuchsstein: Zeugen gesucht
Der Unfall hätte weitaus schlimmere Folgen haben können: In der Nähe von Fuchsstein streifte eine Autofahrerin am Donnerstagabend einen Fahrradfahrer, der offenbar ohne Licht unterwegs war. Der Mann stürzte, rappelte sich auf mehr...
Amberg

Idyll unter Schutz

Friedlich vor sich hingrasende Schafe, erholungssuchende Spaziergänger, Jogger, große und kleine Hunde, sanft dahingleitende Segelflieger - und darüber leuchtet Maria Schnee: Der ehemalige Standortübungsplatz Fuchsstein ist ein Idyll. Und bald auch Landschaftsschutzgebiet. mehr...
Zum Artikel: ERSC-Spiel gegen Haßfurt fällt aus
Amberg

ERSC-Spiel gegen Haßfurt fällt aus

Grippewelle erwischt Truppe von Lubos Thür
Der ESC Haßfurt muss das für heute, Freitag, 21. November, angesetzte Eishockey-Spiel der Landesliga Nord/Ost beim ERSC Amberg auf Grund einer Grippewelle und den damit verbundenen vielen kranken Spielern absagen. mehr...
Zum Artikel: Mehr Geld für Sportvereine
Amberg

Mehr Geld für Sportvereine

Viele Vereine haben finanziell zu kämpfen. Der oft fehlende Nachwuchs erschwert die Situation teils noch. Gründe, wieso die Stadtwerke einen gehörigen Batzen Geld in die Hand nehmen. mehr...
Amberg

Schlagabtausch statt Zuschlag

Angebot der Amberger Werkvolk-Genossenschaft sorgt für Wirbel im Regensburger Stadtrat
Im Regensburger Stadtrat kracht es gerade gewaltig. SPD und CSU sind wegen eines Wohnbauprojektes heftig aneinandergeraten. Mittendrin im politischen Scharmützel: die Amberger Werkvolk-Genossenschaft. mehr...
Zum Artikel: Er hätte tot sein können
Amberg

Er hätte tot sein können

Täter muss sich für Prügelattacke auf Stadtrat und TV-Moderator vor Gericht verantworten
Wie von Sinnen schlug heuer im Frühjahr ein zunächst unbekannter Mann auf den Amberger CSU-Stadtrat und OTV-Fernsehmoderator Thomas Bärthlein ein. Im Januar muss sich der Täter vor Gericht verantworten. mehr...
Zum Artikel: "Wir schmeißen niemanden raus"
Amberg

"Wir schmeißen niemanden raus"

Auch aus einem anderen Grund ist laut Regierungssprecher Joseph Karl weiterer Wohnraum für Flüchtlinge gefragt. In der Oberpfalz gebe es derzeit 150 Kinder, Frauen und Männer, deren Asylanträge bewilligt wurden und die aus den mehr...
Amberg

Kokainhandel unter amtlicher "Aufsicht"

Bei brisanten Deals stand V-Mann im Hintergrund - Dreieinhalb Jahre Haft für 34-jährigen Unternehmer
Der regionale Drogenschwarzmarkt wird zwar von Crystal Speed dominiert. Doch dann und wann taucht auch Kokain noch auf. Manchmal in größerer Menge. Vor der Ersten Strafkammer des Landgerichts ging es um 150 Gramm, die ein mehr...
Zum Artikel: Luft für Flüchtlinge

Luft für Flüchtlinge

Die geforderten Winterquartiere für Asylbewerber hat die Stadt mit den Turnhallen der Barbara- und Willmannschule bereits gefunden. Vielleicht werden sie aber gar nicht benötigt. mehr...
Zum Artikel: Ein Festabend für die Mundart
Amberg

Ein Festabend für die Mundart

Dieter Radl entführte bei der Katholischen Erwachsenenbildung in die Heimat
Für den Dialekt-Freund ist es Musik, was da aus dem Munde des Sulzbacher Autors Dieter Radl kommt; und nur solche waren anwesend in der Bräustube des Gasthauses Kummert bei der Lesung "Wäi's is, wäi's wor - a wenig durch's mehr...
Zum Artikel: Hans Dietmayr bleibt der Chef
Amberg

Hans Dietmayr bleibt der Chef

Der Vater von OB Michael Cerny ist einer, der ehemalige Stadtrat Michl Prem ist es und der Unternehmer Bernd Arbogast sowieso. Briefmarkensammler sind mitten unter uns. Und Hans Dietmayr bleibt ihr Chef. mehr...
Zum Artikel: Mahalia hat sie selbst erlebt
Amberg

Mahalia hat sie selbst erlebt

Diese Frau ist eine Naturgewalt. Joan Orleans fegt wieder einmal über Amberg hinweg. Und sie spielt ihre Lieblingsrolle, mit der sie ihre größten Erfolge gefeiert hat: Mahalia. mehr...
Zum Artikel: Wenn Hannelore und Thomas gemeinsam ein "Örtchen" suchen

Wenn Hannelore und Thomas gemeinsam ein "Örtchen" suchen

An die neue Harmonie im Stadtrat, an den durchaus konstruktiven und kreativen Kuschelkurs zwischen CSU und SPD haben wir uns inzwischen ja alle schon einigermaßen gewöhnt. Dass aber beide Parteien gemeinsam an einem Antrag mehr...
Zum Artikel: Gewichtige Probleme
Amberg

Gewichtige Probleme

Die Gesellschaft wird nicht nur älter. Sie wird vor allem auch immer dicker. Die Statistik belegt es, 67 Prozent der Männer und über 50 Prozent der Frauen sind übergewichtig. Tendenz steigend. Eine Situation, auf die sich auch zunehmend Kliniken einstellen müssen. mehr...
Amberg

Lebenszeichen von Viviane Hobusch

Im Vermisstenfall Viviane Hobusch konnte Polizeisprecher Peter Krämer am Montagnachmittag "ein bisschen Entwarnung geben". Die 14-Jährige aus dem Lauterachtal war heute vor einer Woche verschwunden, zuletzt war sie jemandem in mehr...
Zum Artikel: Scheibe und Medaillen im Visier
Degelsdorf

Scheibe und Medaillen im Visier

Stadtmeisterschaft bei den Eichenlaub-Schützen
Die Resonanz war überragend. Mehr als 100 Freunde des Schießsports nahmen an der Stadtmeisterschaft bei den Eichenlaub-Schützen teil. Wer Schützenkönig der Bergstadt wurde, war ein gut gehütetes Geheimnis. mehr...
Zum Artikel: Die stille Gefahr im Kopf
Amberg

Die stille Gefahr im Kopf

Sharon Stone und Gregor Gysi - so unterschiedlich beide sind, eines haben sie gemeinsam: Beide hatten schon einmal ein Hirn-Aneurysma, eine gefährliche Ausbuchtung einer Schlagader im Gehirn. mehr...
Zum Artikel: Funkenflug am Silo-Turm
Auerbach/Nitzlbuch

Funkenflug am Silo-Turm

Mit der Ruhe auf einem Bauernhof war es am Samstagvormittag schlagartig vorbei. Die Sirenen heulten - und das hieß: Großeinsatz der Feuerwehr. mehr...
Amberg

Lückentext am Kriegerdenkmal

Wer sich beim Kriegerdenkmal am Rathaus den schwer lesbaren Text auf der linken Kreuzplatte zu Gemüte führt, wird heute über das "gaben ... ihr Leben für Deutschland" stolpern. mehr...
Zum Artikel: Damit Krankheit gar nicht erst akut wird
Amberg

Damit Krankheit gar nicht erst akut wird

Auszeichnung für Notfallberatungsteam des Klinikums St. Marien - Entlastung und intensive Betreuung
Kritisch kranke Patienten zu erkennen und frühestmöglich professionell zu versorgen - das ist eine der Aufgaben des seit 2010 bestehenden CCOT (Critical Care Outreach Team/Notfallberatungsteam) am Klinikum St. Marien. mehr...
Zum Artikel: Linien-Busse in Bedrängnis
Amberg

Linien-Busse in Bedrängnis

Ab 2016 darf beim Wenden nicht mehr ohne Einweiser zurückgestoßen werden
Eine Unfallverhütungs-Vorschrift, die Übergangsfristen bis 2016 einräumt, bringt den Zweckverband Nahverkehr Amberg-Sulzbach (ZNAS) in Bedrängnis. mehr...
Zum Artikel: Es gibt  100 Millionen Gründe
Amberg

Es gibt 100 Millionen Gründe

Die beiden Weltkriege im vergangenen Jahrhundert kosteten rund 100 Millionen Menschen das Leben. Das sind 100 Millionen Gründe, warum der Volkstrauertag auch heute noch ein wichtiger Gedenktag ist. mehr...
Zum Artikel: Mahnung an die Mädchen
Amberg

Mahnung an die Mädchen

Es war eine Predigt wie aus dem Lehrbuch: Vor rund 300 Schülerinnen der Schwesternschule warnte Bischof Rudolf Voderholzer am Freitag vor einer übertriebenen Gleichstellung der Geschlechter. Ein "Aufstand gegen die Schöpfungsordnung" sei in Gang gekommen. mehr...
Zum Artikel: Ein Lächeln im Zentrum der Verwüstung
Amberg

Ein Lächeln im Zentrum der Verwüstung

Noch heute treibt es ihr Tränen in die Augen, wenn sie daran denkt: "Wie vielen Menschen hätte ich damit wohl noch helfen können?", fragt Marilou Amann, zeigt auf ihre Uhr - und meint das Geld, das sie irgendwann dafür ausgegeben hat. Kein Vermögen. Aber in ihrer alten Heimat, auf den Philippinen, wäre es eines. mehr...
Zum Artikel: St. Martin bangt um Franz Meiler
Amberg

St. Martin bangt um Franz Meiler

Pfarrer ist schwer krank und hat sich zurückgezogen - Aufgaben aufgeteilt
Es waren nur wenige Zeilen, mit denen sich Franz Meiler (66) am Sonntag an seine Gemeinde wandte. Der Stadtpfarrer von St. Martin ist schwer krank. "Ich muss jetzt auf mich schauen", teilte er per Brief mit. Meiler hat sich schon vor einigen Wochen aus dem Pfarrleben zurückgezogen, eine schlimme Diagnose zwinge ihn zu diesem Schritt. Er hoffe auf das Gebet seiner Gemeinde und kämpfe darum, wieder gesund zu werden. mehr...
Zum Artikel: Die ganze Woche geöffnet
Amberg

Die ganze Woche geöffnet

Park- und Werbegemeinschaft kündigt besondere Attraktionen für Weihnachtsmarkt an
Engelspostamt, Kasperltheater mit erweitertem Programm, Kutschenfahrten und Streichelzoo: Die Kinder und damit Eltern und Großeltern will die Park- und Werbegemeinschaft (PWG) mit besonderen Attraktionen für den Weihnachtsmarkt ansprechen. mehr...
Zum Artikel: Teure zweite Stunde wieder Vergangenheit
Amberg

Teure zweite Stunde wieder Vergangenheit

Verkehrsausschuss korrigiert Parkgebühren-Ordnung
Es war alles andere als der große Wurf. Die noch in der zurückliegenden Stadtratsperiode beschlossene Neuordnung des Parkraumkonzepts, die auch über geänderte Gebühren steuernd eingreifen wollte, wird in Teilen wieder korrigiert. Am Mittwoch beschloss der Verkehrsausschuss erste Schritte als ein Ergebnis der von Oberbürgermeister Michael Cerny (CSU) eingesetzten Arbeitsgruppe "Amberg - Für jeden den richtigen Parkplatz". mehr...
Zum Artikel: Der Versager behält sein Festival
Amberg

Der Versager behält sein Festival

Darf die Stadt Amberg ein Festspiel zu Ehren eines solchen Verlierers der Weltgeschichte veranstalten?
Nur ein Jahr lang war Friedrich I. König von Böhmen, 30 Jahre dauerte dann der Krieg, den er mitzuverantworten hat. Darf die Stadt Amberg ein Festspiel zu Ehren eines solchen Verlierers der Weltgeschichte veranstalten? mehr...
Zum Artikel: Gesucht: Der Master of the Uni-Vers
Amberg

Gesucht: Der Master of the Uni-Vers

"Master of the Uni-Vers" ist der Titel des ersten Poerty Slam an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH): Am Mittwoch, 19. November, um 20 Uhr sind im Wintergarten auf dem Campus die Münchner Slam-Legende Ko Bylanzky, mehr...
Zum Artikel: Die gut verpflegte Party-Rakete
Amberg

Die gut verpflegte Party-Rakete

Volker & Die Folgsamen läuten im Vis-à-vis den Fasching ein
(wru) Wenn ein Tretboot in Seenot ist, im Sperrbezirk Skandale passieren, Bodo der Dritte aus der Sternenmitte ins All fliegt und 99 Luftballons gen Himmel steigen, dann kann das nur eins bedeuten: Es ist Faschingsbeginn und mehr...
Amberg

Mächtig Ärger wegen Eternit

Eternitplatten waren einst billig, robust und leicht zu verlegen. Aber sie sind auch asbesthaltig. Was ihre Entsorgung mittlerweile zum kostspieligen Problem macht. Manche Leute wollen sich das Geld sparen und "entsorgen" ihr Eternit in der freien Natur. Das kann aber noch teuerer werden. mehr...
Zum Artikel: Frohsinn regiert jetzt die Stadt
Amberg

Frohsinn regiert jetzt die Stadt

Stadt Amberg läutet fünfte Jahreszeit ein
Jürgen Mühl blickt auf die Uhr, atmet kurz durch - schließlich liegt eine närrische, aber auch anstrengende Zeit vor ihm und seinen Mitstreitern. Endlich ist es 11.11 Uhr, die Fünfte Jahreszeit kann beginnen. "Amberg oho", heißt es ab sofort. mehr...
Zum Artikel: Gespannt auf Jugendgipfel
Amberg

Gespannt auf Jugendgipfel

Ereignisreiches Jahr für den Stadtjugendring
Ein ereignisreiches Jahr rief der Vorsitzende des Stadtjugendrings, Dr. Horst Pongratz, bei der Herbstversammlung in Erinnerung. Herausragend sei das Fest der Jugend, Young Fever, gewesen. Dabei konnten Vereine alle Facetten ihres Lebens darstellen. mehr...
Zum Artikel: So stumm wie die Telekom
Amberg

So stumm wie die Telekom

Vor einem halben Jahr war die Obere Hockermühle betroffen, jetzt hat es Ammersricht, den Wagrain und die Luitpoldhöhe erwischt: Viele Haushalte klagten in den vergangenen Tagen über tote Telefonleitungen. mehr...
Zum Artikel: Es war alles ganz nah
Amberg

Es war alles ganz nah

Neues Buch über Nationalsozialismus in der Oberpfalz
In Berlin steuerten am Sonntagabend die Feiern zum Mauerfall ihrem Höhepunkt entgegen, als es im Festsaal des Max-Reger-Gymnasiums mucksmäuschenstill wurde. Hier blitzte die Erinnerung an einen anderen 9. November auf, den im mehr...