Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Nachrichten
Zum Artikel: Mehr Mitglieder als Einwohner
Vorabmeldung aus der Zeitung von morgen. Woppenrieth

Mehr Mitglieder als Einwohner

Dass eine der kleinsten Feuerwehren ihr 125-jähriges Bestehen gut vorbereiten und mit vielen Gästen drei Tage lang feiern kann, haben die Woppenriether bewiesen. Die ohnehin gute Kameradschaft untereinander ist dadurch noch einmal gestärkt worden. mehr...
Amberg
Zum Artikel:
Amberg

Musikgenuss für guten Zweck

Hospizverein und Förderkreis der Willmannschule werden die Nutznießer sein, wenn das Siemens-Orchester aus München nach Amberg kommt.

Hospizverein und Förderkreis der Willmannschule werden die Nutznießer sein, wenn das Siemens-Orchester aus München nach Amberg kommt. Und die Zuhörer kommen in den Genuss eines Violinkonzerts und einer Sinfonie. mehr...

Weiden
Zum Artikel:
Weiden

Alte Fahnen im Neuen Rathaus

Soldatenbund freut sich über Zwischenlösung für wertvollen Fundus

Es gibt eine Zwischenlösung für die Lagerung der kostbaren Fahnen des Soldatenbundes, erklärt Baudezernent Hansjörg Bohm in der Stadtratssitzung: Sie können kurzfristig im Rathaus untergebracht werden. Doch das ist dann auch mehr...

Zum Artikel: Immo-Portal SR
Die Online-Story
Zum Artikel:
Weiden

Denken Sie an Ihre Vergesslichkeit

Experten geben Tipps zum Umgang mit Demenz

Im Kühlschrank liegen verstaubte Bücher neben dem Erdbeerjoghurt. Die Erinnerungen aus der Kindheit verblassen langsam. Die Orientierung in der eigenen Wohnung fällt zunehmend schwerer und alltägliche Wörter sind zur Hürde geworden. Demenz verändert die Menschen. Viele sind davon betroffen, meistens ab 65 Jahren. Doch Mediziner und Wissenschaftler haben noch kein Heilmittel gefunden. Die Experten geben jedoch Tipps, wie die Krankheit zumindest gehemmt werden kann. mehr...

Amberg-Sulzbach
Zum Artikel:
Sulzbach-Rosenberg

Schatzkästchen am Loderhof

Der Künstler Hans Wuttig eröffnet am Loderhof eine Kunstgalerie - die erste Galerie in der Stadt.

Der Künstler Hans Wuttig eröffnet am Loderhof eine Kunstgalerie - die erste Galerie in der Stadt. Rund 200 Bilder sind hier zu sehen, die bisher ein Mauerblümchendasein im Keller und auf dem Dachboden fristeten. mehr...

Neustadt/WN
Zum Artikel:
Altenstadt/WN

Die Mitte dehnt sich aus

Die Gemeinde wächst und gedeiht.

Die Gemeinde wächst und gedeiht. Damit das so bleibt, sind intensive Verhandlungen mit einem Investor nötig. mehr...

Schwandorf
Zum Artikel:
Neunburg vorm Wald

Lokalbahn ein Denkmal setzen

Das Stampfen der Dieselloks ist längst verhallt, die Gleisanlagen sind lange verschwunden.

Das Stampfen der Dieselloks ist längst verhallt, die Gleisanlagen sind lange verschwunden. Jetzt soll ein Denkmal aus Bronze neuen Dampf in Neunburgs vergangene Eisenbahn-Geschichte bringen. mehr...

Tirschenreuth
Zum Artikel:
Wiesau

Ein Gebot der Stunde

Arbeitnehmer mit gewerblich-technischen Berufen müssen oft weite Wege auf sich nehmen, um sich im Bereich der Informatiktechnik weiterzubilden.

Arbeitnehmer mit gewerblich-technischen Berufen müssen oft weite Wege auf sich nehmen, um sich im Bereich der Informatiktechnik weiterzubilden. Das Berufsschulzentrum Wiesau ist dabei, ein Fortbildungsangebot zum staatlich geprüften Informationstechniker zu entwickeln mehr...

Der neue Tag Weiden Trennstrich Sulzbach-Rosenberger Zeitung Trennstrich Amberger Zeitung