Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Nachrichten
Amberg
Zum Artikel:
Amberg

Ab Freitag wird wieder geblitzt

Vor sechs Jahren hörte die Stadt damit auf, in Eigenregie Temposünder zu ermitteln.

Vor sechs Jahren hörte die Stadt damit auf, in Eigenregie Temposünder zu ermitteln. Diese Zeiten sind vorbei. Der Zweckverband Verkehrssicherheit Oberpfalz nimmt seine Arbeit auf und beginnt in Amberg mit Geschwindigkeitsmessungen. Mit anderen Worten: Ab Freitag wird wieder geblitzt. mehr...

Zum Artikel: Immo-Portal SR
Weiden
Zum Artikel:
Weiden

Mit 63 Sachen durch die Tempo-30-Zone

Tempokontrolle im Stockerhutweg.

Tempokontrolle im Stockerhutweg. Hier, in der 30er-Zone bei der Kirche Kreuz-Christi, erwischten die kommunalen Geschwindigkeitsüberwacher ihren bisher krassesten Verkehrssünder: Mit 63 Sachen flitzte er durch die Radarschranke. mehr...

Die Online-Story
Zum Artikel:
Floß/Mitterteich/Linz

Von der Oberpfalz zur Europameisterschaft

Zwei deutsche Karaoke-Vizemeister kommen aus Floß und Mitterteich

Ihre Aufregung steigt mit jedem Tag: Bettina Mildner aus Floß und Benjamin Spitzl aus Mitterteich sind seit Kurzem deutsche Vizemeister im Karaoke, dem Singen zu Musikvideos mit eingeblendetem Text. Ende Mai werden sie im österreichischen Linz bei der Karaoke-Europameisterschaft "Euroke" antreten. Und sie schielen schon Richtung Weltmeisterschaft in Singapur. Karaoke-Europameisterschaft? Ja, die gibt es! mehr...

Amberg-Sulzbach
Zum Artikel:
Sulzbach-Rosenberg

"Andenken liegt herum wie Müll"

Armin Kraus ist sauer.

Armin Kraus ist sauer. Seit über 15 Jahren bemüht sich der Vorsitzende des Bergknappen-Vereins, die Bergbautradition der Stadt aufrecht zu erhalten. Doch er sieht sich meist mit seinem Verein allein auf weiter Flur. Als Beispiel nennt er den St.-Anna-Förderturm mit seinem Umfeld. mehr...

Neustadt/WN
Zum Artikel:
Eslarn

Tödlicher Stromstoß

Nur noch ein Storch auf Horst am Kommunbrauhaus

Die Pfingstfeiertage brachten einem Weißstorch in Eslarn kein Glück. Der geschützte Adebar fand ein tragisches Ende und lag am Sonntag tot im Garten der Familie Kleber im Fasanenweg. Da keine äußeren Verletzungen, bis auf Blut mehr...

Schwandorf
Zum Artikel:
Steinberg am See

Fürstlichen Benz bewundert

Angesichts der edlen Oldtimer blieb dem Betrachter nur das Staunen.

Angesichts der edlen Oldtimer blieb dem Betrachter nur das Staunen. Die alten Fahrzeuge, die am Steinberger See Station machten, boten genügend Stoff zum Fachsimpeln. Ein Wagen stand besonders im Rampenlicht. mehr...

Tirschenreuth
Großbüchlberg

"Fühlen uns wie in der Toskana"

Sie wollten dem Trubel zu Hause entgehen und ihr Jubiläum ganz in Ruhe feiern.

Sie wollten dem Trubel zu Hause entgehen und ihr Jubiläum ganz in Ruhe feiern. Deshalb staunten Ursula und Lienhard Grohmann nicht schlecht, als plötzlich die Presse vor der Tür stand. Auf dem Campingplatz in Großbüchlberg feierten die Urlaubsgäste aus Sachsen Diamantene Hochzeit. mehr...

Der neue Tag Weiden Trennstrich Sulzbach-Rosenberger Zeitung Trennstrich Amberger Zeitung