Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Nachrichten
Amberg
Zum Artikel:
Amberg

Einsatz für jeden Arbeitsplatz

Siemens-Betriebsrat hat viele Aufgaben zu bewältigen - Von der Umstrukturierung kaum betroffen

Jeden Donnerstag um 10 Uhr trifft sich ein mittelgroßes Parlament in einem Besprechungsraum der Siemens AG. Dann tagt der 29-köpfige Betriebsrat, das Gremium der Arbeitnehmervertretung. Seit 24 Jahren steht Volker Jung an seiner Spitze, doch dahinter hat sich mit Stefanie Lengfelder erstmals eine junge Frau etabliert. Ihr gehört die Zukunft - und die Zukunft ist ein Thema, dem sich der Siemens-Betriebsrat intensiv widmet. mehr...

Die Online-Story
Zum Artikel:
Weiden

Auf den Spuren der Fetten Henne

Pilzberater Norbert Griesbacher in seinem Revier

Derzeit zieht es viele Oberpfälzer zur Schwammerlsuche in den Wald. Allerdings weiß kaum jemand so viel über Schwammerl wie der Weidener Pilzexperte Norbert Griesbacher. Auf seinen Touren durch die Reviere in der Gegend rund um Weiden berichtet er Lehrreiches über seine "Lieblinge" und Anekdoten von der Suche. mehr...

Weiden
Zum Artikel:
Weiden

"Das Zählwerk ist der Schlüssel"

Kosten für Sanierung der Tankstelle am Luftlandeplatz Latsch zwischen 60 000 und 750 000 Euro

Seit einem Jahr steht der TÜV der Stadt auf den Zehen: Die Prüfer stellten gravierende Mängel an der Tankanlage am Verkehrslandeplatz Latsch fest. Sie fordern dringend die Sanierung. Die Zapfanlage ist zudem technisch nicht mehr eichfähig. Sie gibt nach Einschätzung des Hauptzollamtes mehr Kraftstoff ab als angezeigt. Was die Piloten freut, sorgt bei Staat und Stadt für Ärger. mehr...

Zum Artikel: Immo-Portal SR
Amberg-Sulzbach
Zum Artikel:
Sulzbach-Rosenberg

Bauwerke bröckeln überm Bach

Der Zahn der Zeit nagt eifrig am Beton: Stadt investiert langfristig in Brücken-Sanierung

"Über 40 Brücken musst du geh'n...", könnten die Mitarbeiter im Stadtbauamt in Anlehnung an Peter Maffay singen. Und das noch viele Jahre lang. Denn bis die Bauwerke über die Bäche im Stadtgebiet alle wieder auf dem technisch neuesten Stand sind, vergeht bestimmt noch viel Zeit. Diesen Sommer nahmen sich die Experten die Brücken in der Bahnhof- und der Frommstraße vor. Zwei Wasserdurchlässe werden noch folgen, erklärte die Stadtbaumeisterin. mehr...

Tirschenreuth
Zum Artikel:
Wiesau

Mit High Society auf der Rennbahn

23-jährige Wiesauerin Sandra Bittner verbringt zwei Monate in Atlanta

Zwei Monate hat Sandra Bittner im Rahmen ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation in Atlanta verbracht. Und für die 23-jährige Wiesauerin war der Aufenthalt in den Vereinigten Staaten eine "Riesenerfahrung". mehr...

Neustadt/WN
Zum Artikel:
Kohlberg

"Mackel" oder "Dops"

Richard Heinrichsberger besitzt Mopsdackel - Drei süße Mischlinge gibt er her

Weil es im Kohlberger Ortsteil Schlemm so ruhig ist, werden dort oft "Zamperln" spazieren geführt. Auch einige Anwohner halten Hunde. Zwei Tierfreunde kamen nun auf den Gedanken, ihre Tiere miteinander zu kreuzen. Daraus entstanden niedliche Exoten. mehr...

Schwandorf
Zum Artikel:
Wernberg-Köblitz

Bunt wie der Herbst

Musikprogramm im B 14 mit alten Bekannten und neuen Gesichtern

(hfz/ihl) Kaum werden die Tage kürzer, werden die Abende im Musikcafé B 14 länger. Nach den Sommerferien stehen mehrere Bands auf der Bühne, deren Musik unterschiedlicher nicht sein könnte. Und die Bilder zweier Wernberger Weltenbummlerinnen sorgen für Hingucker an den Wänden. mehr...

  • Bayern
  • Deutschland
  • Welt
  • Sport
  • Wirtschaft
  • Fokus
  • Szene
  • Technik
Zur Meldung: Neuer Flüchtlingsrekord: 319 an einem Tag
München

Neuer Flüchtlingsrekord: 319 an einem Tag

Die Zahl der täglich in Bayern neu eintreffenden Flüchtlinge steigt noch schneller als vor wenigen Wochen erwartet. Allein von Mittwoch auf Donnerstag seien im Bereich der Regierung von Oberbayern 319 neue Asylbewerber eingetroffen, sagte Sprecher Florian Schlämmer am Donnerstag. mehr...

Der neue Tag Weiden Trennstrich Sulzbach-Rosenberger Zeitung Trennstrich Amberger Zeitung