Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Nachrichten
Amberg
Zum Artikel:
Amberg

Krieg vom Display aus

Gut 40 Aktivisten der Deutschen Friedensgesellschaft und der Bürgerinitiative "Keine Drohnen in der Oberpfalz" radelten am Samstag von Amberg nach Vilseck, Grafenwöhr und Sulzbach-Rosenberg.

Gut 40 Aktivisten der Deutschen Friedensgesellschaft und der Bürgerinitiative "Keine Drohnen in der Oberpfalz" radelten am Samstag von Amberg nach Vilseck, Grafenwöhr und Sulzbach-Rosenberg. Sie taten das für Frieden und Abrüstung und gegen Atomwaffen und Drohnen. mehr...

Zum Artikel: Immo-Portal SR
Weiden
Zum Artikel:
Weiden

Angebaggert

Der freundliche Mann im hellen Hemd kennt jede Baumaschine, die auf dem Dännereck herumsteht.

Der freundliche Mann im hellen Hemd kennt jede Baumaschine, die auf dem Dännereck herumsteht.Löffelbagger, Schaufelbagger. Er zeigt auf einen knallgelben Riesenbohrer. "Der bohrt sechs Meter tiefe Löcher für Bohrpfähle." Rund um das Grundstück. Durchmesser 80 Zentimeter. In die Löcher kommen Beton und Baustahl. Eine Art unterirdische Mauer, damit kein Erdreich nachrutscht. mehr...

Die Online-Story
Zum Artikel:

So tierisch ist unsere Region

Bildgewaltige Eindrücke von tierischen Erlebnissen von Cham bis Amberg-Sulzbach

Wir waren und sind unterwegs in tierischer Mission: Weil es in der Oberpfalz viele Angebote gibt, exotische Tiere aus der Nähe zu erleben, besuchen wir eine Auswahl davon und zeigen, wie flauschig, wild oder verrückt es dort zugeht. Wir starten mit einem Besuch in der Tierauffangstation in Hahnbach (Lankreis Amberg-Sulzbach) und auf dem Alpakahof "Grüne Au" in Zandt (Landkreis Cham). Weitere Teile folgen - Tipps sind willkommen! mehr...

Amberg-Sulzbach
Zum Artikel:
Schmidmühlen

Der Tag der rasenden Esel

Lautes I-aah in der Flutmulde in Schmidmühlen.

Lautes I-aah in der Flutmulde in Schmidmühlen. Es ist klar, was das bedeutet: neues Eselrennen, neues Glück. Den Seriensiegern war es heuer nicht mehr hold. mehr...

Neustadt/WN
Zum Artikel:
Neustadt/WN

400 Runden und Klezmer

Wenn Schüler, Eltern und Lehrer zusammen etwas organisieren, kann es nur gut werden.

Wenn Schüler, Eltern und Lehrer zusammen etwas organisieren, kann es nur gut werden. Das Schulfest war es auf jeden Fall. Rätseln beim Bayernquiz, Lachen bei englischen Sketchen und Laufen für einen guten Zweck. Die Organisatoren dachten an alles. mehr...

Schwandorf
Zum Artikel:
Schwandorf

Mit "Bright Eyes" in die Ferien

Sommerkonzert am Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium - Viel Freude auf der Bühne

Ein Sommerkonzert in der Aula des Carl-Friedrich-Gauß- Gymnasiums zeigte noch einmal, dass es um die musikalische Ausbildung gut bestellt ist. Grund genug, nach dem Konzert auch gleich noch ein Sommerfest zu feiern. mehr...

Tirschenreuth
Zum Artikel:
Mitterteich

Fachmann mit großem Herz

Als leidenschaftlicher Lehrer und Computerfachmann machte er sich an der Otto-Wels-Mittelschule einen Namen: Nach 41 Unterrichtsjahren, davon 38 in Mitterteich, wechselt Hubert Fischer ins Freistellungsjahr, bevor er 2016 endgültig in den Ruhestand geht.

Als leidenschaftlicher Lehrer und Computerfachmann machte er sich an der Otto-Wels-Mittelschule einen Namen: Nach 41 Unterrichtsjahren, davon 38 in Mitterteich, wechselt Hubert Fischer ins Freistellungsjahr, bevor er 2016 endgültig in den Ruhestand geht. mehr...

Der neue Tag Weiden Trennstrich Sulzbach-Rosenberger Zeitung Trennstrich Amberger Zeitung