Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Nachrichten
Amberg
Amberg

"Musterbeispiel einer Bande"

Das Diebestrio bestand aus zwei älteren Damen und einem sie begleitenden Herrn.

Das Diebestrio bestand aus zwei älteren Damen und einem sie begleitenden Herrn. Von einer Amberger Fachhandelsfima schafften sie Sachen fort, die der Durchschnittsmensch eher nicht braucht: Weihrauchschwenker, Opferkerzen, Hostienschalen, Weihwasserkessel. Aber auch jede Menge Klopapier. mehr...

Zum Artikel: Immo-Portal SR
Weiden
Zum Artikel:
Weiden

"Paradiesgärtchen" in Gefahr

Die Pflicht ist erfüllt.

Die Pflicht ist erfüllt. Der Freistaat will vorerst keine neuen Stellplätze für OTH-Studenten schaffen. Darum gibt er das "Paradiesgärtchen" am OTH-Parkplatz ab, sichert sich aber an anderer Stelle Erweiterungsmöglichkeiten. Mit Stadt und Simultaner Hospitalstiftung ist der Grundstückstausch vollzogen. Zum Nutzen aller Partner. mehr...

Die Online-Story
Zum Artikel:

Menschen fahnden weltweit mit

Polizei ermittelt auch via Facebook und Twitter - Pilotprojekt in Bayern

Das Internet als Mittel zur Verbrechensbekämpfung - bis vor wenigen Jahren wäre das undenkbar gewesen. Doch mittlerweile gehört es zum Fahndungsalltag der Polizei. Es gibt kaum eine Polizeiinspektion, die auf ihrer offiziellen Website keine Fahndungsaufrufe macht. Das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen setzt zudem auf eine Fahndung via Facebook. Und auch in Bayern läuft dazu ein Pilotprojekt. mehr...

Amberg-Sulzbach
Zum Artikel:
Vilseck

Flüchtlinge willkommen

Jetzt können sie kommen: Das Mehrfamilienhaus in der Mozartstraße 5 in Vilseck ist als Gemeinschaftsunterkunft der Regierung der Oberpfalz soweit hergerichtet, dass es ab Montag mit 50 Asylbewerbern belegt werden kann.

Jetzt können sie kommen: Das Mehrfamilienhaus in der Mozartstraße 5 in Vilseck ist als Gemeinschaftsunterkunft der Regierung der Oberpfalz soweit hergerichtet, dass es ab Montag mit 50 Asylbewerbern belegt werden kann. mehr...

Neustadt/WN
Zum Artikel:
Eslarn

Ferkel in allen Ecken

Zum Eslarner Heimatfest gibt es auch ein großes Markttreiben, das ans Feilschen vor einigen Jahrhunderten und das vielfältige Angebot erinnern soll.

Zum Eslarner Heimatfest gibt es auch ein großes Markttreiben, das ans Feilschen vor einigen Jahrhunderten und das vielfältige Angebot erinnern soll. Märkte waren früher für die Bevölkerung ein besonderes Ereignis. Jeder legte großen Wert, dabei sein zu dürfen. mehr...

Schwandorf
Zum Artikel:
Schwandorf

Lange Tradition mit Bier und Karussell

Das waren Zeiten! Als die Volksfestmass noch um die vier Mark kostete und das halbe Hendl die Hälfte dieses Betrages.

Das waren Zeiten! Als die Volksfestmass noch um die vier Mark kostete und das halbe Hendl die Hälfte dieses Betrages. Jahrzehnte her. Bei vielen Schwandorfern aber in Erinnerung. Gleich geblieben ist eines: Zum Auftakt gibt es einen Umzug, der vom Marktplatz hinunter zum Krondorfer Anger führt. mehr...

Tirschenreuth
Zum Artikel:
Waldershof

2000 Fahrräder pro Tag

Cube sprintet von Rekord zu Rekord.

Cube sprintet von Rekord zu Rekord. Die Produktionszahlen steigen, weshalb der Waldershofer Fahrradhersteller auch die Lagerkapazitäten deutlich ausweitet. Über die Bauarbeiten informierte sich am Donnerstagnachmittag Bundestagsabgeordneter Albert Rupprecht. mehr...

Der neue Tag Weiden Trennstrich Sulzbach-Rosenberger Zeitung Trennstrich Amberger Zeitung