Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Nachrichten
Amberg
Zum Artikel:
Amberg

Ex-Vorstand sagt: Klinikum kränkelt

Wilhelm Daller spricht von "mangelnder Qualität, überfordertem Personal und schlechtem Klima"

Was ist los am Klinikum St. Marien? Diese Frage stellen sich Bürger seit der jüngsten Stadtratssitzung. Dort ist nur der allgemeine Teil des Geschäftsberichts 2013 öffentlich vorgestellt worden, der interessantere mit Zahlen und Fakten wurde hinter verschlossenen Türen behandelt. Das befeuert die Sorge, dass das Klinikum akut "erkrankt" sein könnte. Diese Befürchtung hat der ehemalige Vorstand Wilhelm Daller, der jetzt Alarm schlägt. mehr...

Die Online-Story
Zum Artikel:

Lehrer und Schüler - Freunde und Fans bei Facebook

Über den manchmal schwierigen Weg, Medienkompetenz zu lehren und vorzuleben

Die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme über digitale Plattformen hat insbesondere für Lehrer und Schulen neue Fragen aufgeworfen. Ist die Beteiligung an Facebook und Twitter pädagogisch fortschrittlich, eine Kontrolle der Eltern und Schüler – oder ist es ganz einfach eine private Entscheidung, die vom Dienst völlig getrennt ist? mehr...

Zum Artikel: Immo-Portal SR
Amberg-Sulzbach
Zum Artikel:
Freudenberg

Stille Wasser sind nicht nur tief

Hochwassergefahr des Krumbachs bei Greßmühle entschärfen - Stauraum in der Breite

Greßmühle stellt aus der Sicht der zuständigen Behörden einen Hochwasser-Brennpunkt im Krumbachtal dar. Regelmäßig, das hat die Erfahrung gezeigt, muss die kleine Ortschaft, die Teil der Gemeinde Freudenberg ist, nach Wolkenbrüchen und anhaltend starkem Regen Schäden registrieren. Die Fachleute machen dafür einen "ungeregelten Wasserabfluss" verantwortlich. mehr...

Weiden
Zum Artikel:
Weiden

Stagnation am Arbeitsmarkt

Leichter Anstieg der Quote - Wieder deutlich mehr Hartz-IV-Empfänger in Weiden

Zum ersten Mal seit fünf Monaten ist im Juli die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk wieder gestiegen. Insgesamt waren 5204 Personen arbeitslos gemeldet. Die Quote erhöhte sich von 4,4 Prozent im Juni auf 4,5 Prozent. Auch im Vorjahr lag sie um 0,1 Prozentpunkte niedriger. Besorgniserregend ist laut Agentur die Situation in Weiden, wo ein deutlicher Anstieg von arbeitslosen Personen im Rechtskreis SGB II (Hartz IV) zu verzeichnen ist. mehr...

Schwandorf
Zum Artikel:
Schwandorf

Arbeitsmarkt: stabile Zahlen

Quote steigt Ende Juli leicht auf 2,9 Prozent, liegt aber unter dem Wert des Vorjahres

Auch im Juli bleibt die Arbeitslosenquote im Landkreis Schwandorf unter der 3-Prozent-Grenze. Zwar führte eine leichte Sommerflaute zu einem leichten Anstieg der Arbeitslosenzahlen gegenüber dem Vormonat. Beim Blick auf die Vorjahreszahlen spricht der Leiter der Agentur für Arbeit, Joachim Ossmann, von einer positiven Entwicklung. mehr...

Neustadt/WN
Zum Artikel:
Neuhaus

Selbstklebender Zoigl

Mit 60-Cent-Marke für traditionelles Brauwesen werben

Mit einer hochoffiziellen Briefmarke der Deutschen Bundespost wurde es nichts. Doch zusammen mit der Philatelie in Weiden bringt die Schutzgemeinschaft "Echter Zoigl vom Kommunbrauer" einen kleinen gezackten Werbeträger auf den mehr...

Tirschenreuth
Zum Artikel:
Tirschenreuth

Im Landkreis wenig Geld zu machen

Nur die privaten Geschäftsfelder bringen der Kewog Gewinne für die öffentlichen Aufgaben

Auch wenn das Immobiliengeschäft im Landkreis problematisch bleibt: Die Kewog blickt optimistisch in die Zukunft. Bei der Bilanz-Pressekonferenz sprach Aufsichtsratsvorsitzender Wolfgang Lippert angesichts eines erneuten Konzernüberschusses von knapp einer halben Million Euro von stabilen Zahlen. mehr...

  • Bayern
  • Deutschland
  • Welt
  • Sport
  • Wirtschaft
  • Fokus
  • Szene
  • Technik
München

Wacker Chemie mit Gewinn- und Umsatzsprung

Der Spezialchemiekonzern Wacker Chemie hat auch im zweiten Quartal von einer starken Nachfrage und höheren Preisen für Solarsilizium profitiert. Der Gewinn verdoppelte sich mit 29,4 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fast, wie der MDax-Konzern am Freitag mitteilte. mehr...

Themen des Tages
Zum Artikel:
Weiden

Tödliche Schüsse auf Todkranke

Prozessauftakt gegen ehemaligen Bauunternehmer - Nachbarn sprechen von großer Liebe

Der Prozess gegen einen Weidener (64), der seine todkranke Ehefrau erschossen haben soll, stockt nach wenigen Minuten. Der Angeklagte, ein ehemaliger Bauunternehmer, will einen anderen Anwalt. Mit Pflichtverteidiger Tobias Konze ist er nicht zufrieden. "Er glaubt mir nicht." Der 64-Jährige behauptet nach wie vor, den ersten Schuss habe seine Frau selbst gesetzt. "Ich bin zwei Meter daneben gestanden." mehr...

Zum Artikel: "Sogar der Fürst ist mit uns gefahren"
Regensburg

"Sogar der Fürst ist mit uns gefahren"

50 Jahre nach Betriebseinstellung: Regensburgs letzter Straßenbahnfahrer im Interview
Heute Abend wirft sich der letzte Regensburger Straßenbahnfahrer Günther Schieferl, heute 70 Jahre alt, noch einmal in die Uniform. Vor genau 50 Jahren wurde der Straßenbahnverkehr eingestellt. Eine Gruppe engagierter Bürger kämpft dafür, dass der letzte erhaltene Zug hergerichtet und ausgestellt wird. Dafür startet eine Sonderfahrt auf der alten Strecke im Bus - die Schieferl mit Anekdoten begleiten wird. Wir sprachen vorab mit ihm. mehr...
Zum Artikel: Markus Laubenthal als Pionier
Wiesbaden/Weiden

Markus Laubenthal als Pionier

Brigadegeneral ab 4. August bei US-Heer in Wiesbaden - Hodges wird neuer US-Kommandeur
Mit Brigadegeneral Markus Laubenthal übernimmt erstmals ein deutscher Offizier den Posten des Stabschef beim europäischen Kommando des US-Heeres in Wiesbaden. Der 51-Jährige, der erst am Mittwoch das Kommando über die Panzerbrigade 12 "Oberpfalz" in Amberg abgegeben hat, tritt seinen neuen Posten am Montag an, teilte die US-Armee in Wiesbaden am Donnerstag mit. Sie bestätigte damit die Berichte unserer Zeitung. mehr...
Sport
Zum Artikel:
Weiden

Bayernliga-Reserve in Plößberg

Am Sonntag gastiert die SpVgg SV Weiden II - Tabellenführer SV Kulmaim beim FC Amberg II

Drei Mal 1:1, zwei Mal 2:2, einmal 0:0 - zum Auftakt der Bezirksliga Oberpfalz Nord gab es sechs Unentschieden. Erster Tabellenführer ist der SV Kulmain, der den Vorjahres-Dritten SV Plößberg überraschend klar mit 4:1 bezwang, vor dem ATSV Pirkensee-Ponholz (3:1 gegen den SC Katzdorf). mehr...

Serie "Mein Verein und ich"
Zum Artikel: Sie schiebt im Rollstuhl kräftig an

Sie schiebt im Rollstuhl kräftig an

Martina Sötje ist Motor der Selbsthilfegruppe Behinderte und Nichtbehinderte im Landkreis
Sie deutet auf ihr fehlendes linkes Bein und lacht ein kehliges Lachen: "Das war ja noch das Wenigste", sagt Martina Sötje lakonisch. Mit schweren inneren Verletzungen, Beckenbruch und erheblichem Blutverlust endete ihr altes mehr...
Zum Artikel: Leichtes Spiel mit Lego
Kemnath

Leichtes Spiel mit Lego

Nächtelang tüfteln: Michael Streibelt programmiert Roboter, der Zauberwürfel lösen kann
Ich bin völlig baff von dem blonden Jungen, der mir im Informatik-Saal der Kemnather Realschule ganz cool gegenübersitzt. Den rechten Arm auf dem Tisch abgestützt, mit der linken Hand gestikuliert er, zeigt auf seinen Lego-Roboter. Als ich frage, wie lang er dafür gebraucht hat, dem Roboter beizubringen, Zauberwürfel zu lösen, grinst er kurz, stützt seinen Kopf auf der rechten Hand auf und seufzt: "Laaange! Viele Nächte. Sieben Monate." mehr...
Zum Artikel: Hier gibt es Abkühlung von der Sommerhitze

Hier gibt es Abkühlung von der Sommerhitze

Karte, Tipps und Zahlen zu den Badegewässern in der Oberpfalz
Die Sommerhitze hat das "Land der tausend Seen" fest im Griff: Wer kann, sucht Abkühlung in einem der Seen und Weiher der Region. Wir beleuchten in einer Karte rund 70 Gewässer der Region, ihre Wasserqualität und Infrastruktur und haben praktische Tipps für sicheres und gesundes Baden. Ergänzungen willkommen! mehr...
Kultur
Zum Artikel:
Sulzbach-Rosenberg

Dynamik, Dialog und elegante Damen

Sulzbach-Rosenberg International Music Festival startet mit Konzert des Gründers und Cellisten Misha Quint

Musik erfüllt wieder für zwei Wochen die Stadt. Sieben Konzerte stehen beim SRIMF, dem Sulzbach-Rosenberg International Music Festival, den Musikliebhabern aus der Region offen. Den Auftakt machte traditionsgemäß der Cellist und mehr...

Aus aller Welt
Zum Artikel:
Köln

Kloeppel verlängert mit RTL

Moderator gibt aber Chefredaktion auf eigenen Wunsch ab - Nachfolger Wulf

RTL-Chefmoderator Peter Kloeppel hat seinen Vertrag um weitere drei Jahre verlängert. Der Sender teilte am Mittwoch mit, gleichzeitig werde der 55-Jährige die Chefredaktion nach zehn Jahren auf eigenen Wunsch an Michael Wulf mehr...

Wirtschaft
Zum Artikel:
Berlin/Frankfurt

Provisionen offenlegen

Am 1. August tritt das neue Gesetz zur Honoraranlageberatung in Kraft

Provisionen bei der Vermittlung von Geldanlageprodukten sind Verbraucherschützern schon lange ein Dorn im Auge. Berater verkauften Kunden nicht immer die für sie passende Finanzprodukte, sondern solche, bei denen sie hohe Provisionen erhielten, kritisieren sie. Die Bundesregierung will die Beratung gegen Honorar stärken. Was das sogenannte Honoraranlageberatungsgesetz, das am 1. August in Kraft tritt, tatsächlich bringt, ist jedoch umstritten. mehr...

Aus dem Magazin
Zum Artikel:

Türkisch kochen für Anfänger

Viele Gerichte gelingen auch hierzulande leicht

Ein eisgekühlter Joghurtdrink, ein erfrischender Salat und gut gewürzte Hackfleischbällchen: Wer türkisches Essen genießen will, muss nicht unbedingt in dem Land zwischen Mittelmeer und Schwarzem Meer unterwegs sein. mehr...

Zum Artikel: Abkühlung gefällig?

Abkühlung gefällig?

Karte, Tipps und Zahlen zu den Badegewässern in der Oberpfalz
Wir beleuchten in einer Karte rund 70 Gewässer der Region, ihre Wasserqualität und Infrastruktur und haben praktische Tipps für sicheres und gesundes Baden. mehr...
Zum Artikel: "O Kirwa, lou niat nou"

"O Kirwa, lou niat nou"

Übersicht über Termine in der Region
Kirwa: Farbenfrohe Trachten, überlieferte Rituale, Lieder und Tänze. Schnodahipfl erzählen von Liebe, Lust und Leben. mehr...
Zum Artikel: Barrierefrei Start
Beilagen
Themen
Zum Artikel: Gleichstromtrasse klein
Zum Artikel: Ammerthal Wasserstreit klein
Zum Artikel: Maria Baumer klein
Zum Artikel: peggy klein
Zum Artikel: Abitur klein
Zum Artikel: Pottpourri
Sonderthemen
Zum Artikel: Fundgrube für Heimatfreunde
Weiden/Amberg

Fundgrube für Heimatfreunde

Oberpfalz-Kalender 2014 ist im Handel
Der Oberpfalz-Kalender ist einmal mehr ein wunderschöner Begleiter durch ein Jahr mit vielen Höhepunkten, ein Muss für jeden, der sich für die Oberpfalz interessiert. Erhältlich ist der Kalender für 11,95 Euro in jeder Buchhandlung, in vielen Geschenkeläden, in Geschäftsstellen des Medienhauses „Der neue Tag“ sowie im Online-Shop des Buch- und Kunstverlags. mehr...
Zum Artikel: Vorteile nutzen und besser einkaufen!

Vorteile nutzen und besser einkaufen!

Vorteilscard-Beilage
Was die clevere Karte und unsere Partner alles leisten, können Sie hier nachlesen - blättern Sie sich bequem durch den aktuellen Prospekt. mehr...
Zum Artikel: Ein ganzes Zeitungsjahr auf einem USB- Speicherstick

Ein ganzes Zeitungsjahr auf einem USB- Speicherstick

Bestellen Sie Ihre Regionalzeitung als Jahresarchiv
Die einzelnen Ausgaben Ihrer Regionalzeitung aus dem Jahr 2012 (zusätzlich aus den Jahrgängen 2000 bis 2011), praktisch verpackt, so dass sie bequem ins Regal passen? mehr...
Lesershop aktuell
Zum Artikel: Schmökern in alten Zeitungen

Schmökern in alten Zeitungen

"Der neue Tag und Amberger Zeitung jetzt auch für 1954, 1964 und 1974 erhältlich
Alte Zeitungen üben einen besonderen Reiz aus. mehr...