Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Ratgeber > Verbraucher > Auf Zinsen achten
11.04.2012  | Netzcode: 3205625  |  386 Mal gelesen.

Auf Zinsen achten

Wessen Bank hohe Dispozinsen verlangt, sollte sich nach Alternativen umschauen.

Laut der unabhängigen Finanzberatung FMH in Frankfurt gibt es zahlreiche Geldinstitute, die für einen Dispokredit weniger als 10 Prozent Zinsen verlangen. Die Angebote reichen von 9,99 Prozent bis zu 5,50 Prozent. Neben einigen regionalen Anbietern finden sich darunter auch größere Institute. (dpa)


Tagesausgabe als E-Paper kaufen und mobil bezahlen

Sie können auch eine einzelne Ausgabe unserer Zeitung im E-Paper-Format kaufen. Die Bezahlung erfolgt direkt über Ihr Mobiltelefon, eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.

Um sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie das E-Paper aussieht, können Sie hier klicken und ein kostenloses Ansichtsexemplar anschauen.

zum Thema

Berlin

Einfach, aber teuer

Der Dispokredit ist keine Dauerlösung

Es ist so einfach. Wenn der Monat noch nicht zu Ende ist, das Geld aber schon alle, dann überzieht man sein Konto. Denn schließlich räumen die meisten Geldinstitute ihren Kunden einen Dispositionskredit ein. Der Vorteil: Man kommt schnell an Geld. Der Nachteil: Es ist das teuerste Geld, das man sich leihen kann, denn die Zinssätze sind in der Regel weit höher als bei Ratenkrediten. mehr...

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben:

Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Kennwort:

Noch nicht Mitglied im Oberpfalznetz?

Dann registrieren Sie sich hier!