Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Themenwelten > Motor > Auto & Verkehr > Leicht teurer in die neue Saison
28.11.2011  | Netzcode: 3053977  |  746 Mal gelesen.

Leicht teurer in die neue Saison

BMW hat jetzt die ab dem 1. Januar gültigen Preise für das Motorradangebot bekannt gegeben. Bei den meisten Modellen erhöhen sich die unverbindlichen Preisempfehlungen. Preise für die neue BMW S1000 RR und die Maxi-Scooter C 600 Sport und C 650 GT veröffentlicht der Hersteller zu einem späteren Zeitpunkt.

Ohne eine Preiserhöhung fahren die Modelle G 650 GS mit weiterhin 6900 Euro, die F 800 GS mit 10 150 Euro, die F 800 ST mit 9770 Euro sowie die K 1300 R mit 13 900 Euro in die neue Saison. Die Preissteigerungen bei den anderen Modellen betragen zwischen 50 und 350 Euro.

Ein Mehrpreis von 150 Euro wird für die beliebten R 1200 GS und GS Adventure verlangt, sie kosten künftig 13 300 und 14 900 Euro. Am kräftigsten ist der Preisanstieg bei den beiden Ausführungen des Topmodells K 1600: Die GT-Ausführung kostet statt 19 900 Euro ab dem Jahreswechsel 20 200 Euro und die GTL-Version wird von 21 850 Euro auf 22 200 Euro verteuert. Dabei ist allerdings das Integral-ABS jetzt serienmäßig.

Test-Camp

in Almeria



Das BMW-Motorrad Test-Camp geht auf der Rennstrecke im südspanischen Almeria und den Straßen sowie Enduro-Routen Andalusiens in seine dritte Runde. Vom 27. Januar bis 6. Februar 2012 können Motorrad-Fans dort BMW-Modelle des Jahrgangs 2012 exklusiv zu testen. Informationen (Preise, Leistungen) unter www.bmw-motorrad-test-camp.de.


Tagesausgabe als E-Paper kaufen und mobil bezahlen

Sie können auch eine einzelne Ausgabe unserer Zeitung im E-Paper-Format kaufen. Die Bezahlung erfolgt direkt über Ihr Mobiltelefon, eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.

Um sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie das E-Paper aussieht, können Sie hier klicken und ein kostenloses Ansichtsexemplar anschauen.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben:

Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Kennwort:

Noch nicht Mitglied im Oberpfalznetz?

Dann registrieren Sie sich hier!